100 KLM-Flüge wurden wegen des Sturms abgesagt, einschließlich von / nach Bukarest - 21. September 2018

Ein Sturm auf dem Gebiet des internationalen Flughafens Schiphol in Amsterdam wird am 21 im September angekündigt. KLM hat beschlossen, 2018 von europäischen Flügen zu streichen.

0 330

Am 21 im September wurde ein schwerer Sturm im Bereich des internationalen Flughafens Schiphol in Amsterdam angekündigt. Unter diesen Bedingungen ist der Flughafen funktionsfähig, kann jedoch nicht mit maximaler Kapazität arbeiten. Es wird sicherlich zu Verspätungen und Annullierungen von Flügen kommen.

100 von KLM-Flügen wurden annulliert

Aufgrund der geringen Betriebskapazität war KLM gezwungen, 100 von europäischen Flügen abzubrechen. Die Passagiere werden für andere verfügbare Flüge umgeplant oder können von anderen vom niederländischen Betreiber zur Verfügung gestellten Alternativen profitieren.

Flüge-cancelled-klm-Sturm 21 September 2018

zboruri-anulate-klm-furtuna-21-septembrie-2018-1

Laut der KLM-Website wurden die Flüge KL1375 / KL1376 auf der Strecke Bukarest - Amsterdam gestrichen. Die anderen 2 Umdrehungen von / nach Bukarest scheinen planmäßig betrieben zu werden. Wir empfehlen Ihnen, der KLM.com-Website zu folgen und die Verfügbarkeit Ihrer Flüge zu überprüfen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.