1750 neuer Airbus-Flugzeuge für Indien in den nächsten 20-Jahren

1750 neuer Airbus-Flugzeuge für Indien in den nächsten 20-Jahren

Am 9 März hat Airbus eine Studie veröffentlicht, in der der Bedarf an neuen Flugzeugen in Indien für die nächsten 2018-Jahre dargelegt wird.

0 158
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Fluggesellschaften und Flugzeughersteller führen Studien und Schätzungen für die kommenden Jahre durch. Auf diese Weise passen die Flugzeughersteller ihre Produktion an und die Fluggesellschaften erteilen Aufträge. Offensichtlich ist nichts genagelt und Nachfrage und Angebot können kurzfristig angepasst werden.

1750 neuer Airbus-Flugzeuge für Indien

Airbus hat auf der 9 im März 2018 eine solche geschätzte Studie vorgestellt, die den Bedarf an neuen Flugzeugen für den indischen Markt zeigt. Insbesondere werden indische Fluggesellschaften in den nächsten 1750-Jahren neue 20-Flugzeuge benötigen.

Indien-Airbus-Flugzeuge

Schätzungen zufolge wird 1 320 für neue Single-Aisle-Flugzeuge und 430 für Großraumflugzeuge im Wert von 255 Mrd. benötigt. Einige der Flugzeuge werden die vorhandenen Verkehrsflugzeuge ersetzen, andere werden zum Flottenwachstum beitragen.

Die ersten 10-Fluggesellschaften in Indien sind: Air India; Jet Airways; IndoGo; Air India Express; SpiceJet; GoAir; AirAsia India; Vistara; Alliance Air; TruJet.

Bis 2036 werden Inder 4-mal mehr fliegen als heute. Infolgedessen wird der Luftverkehr auf dem indischen Markt in den nächsten 8,1-Jahren voraussichtlich um 20% pro Jahr zunehmen, fast doppelt so viel wie der weltweite Durchschnitt von 4,4%.

Schätzungen zufolge wird in den nächsten 10-Jahren jede Woche ein Airbus-Flugzeug nach Indien geliefert. Und vergessen wir nicht den Beitrag Indiens zum Bau von Airbus-Flugzeugen durch Ingenieure, sondern auch aus Teilen dieses Landes.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.