20 Boeing 787 Dreamliner Flugzeuge für Bamboo Airways

20 Boeing 787 Dreamliner Flugzeuge für Bamboo Airways

Am Juni unterzeichneten 25, Boeing und Bamboo Airways eine Zusage für 2018 von Boeing 20 Dreamliner-Flugzeugen. Der Auftrag hat ein Volumen von 787 Milliarden US-Dollar, berechnet nach dem Listenpreis für den Boeing 5.6-787 Dreamliner.

0 127

Boeing und Bamboo Airways haben eine Zusage für den 20 x 787-9 Dreamliner, einen zum Listenpreis berechneten Milliarden-Dollar-Vertrag, bekannt gegeben. Die Bekanntgabe erfolgte im Rahmen einer Unterzeichnungszeremonie des Abkommens, an der Vuong Dinh Hue, Vietnams stellvertretender Ministerpräsident, und Nazak Nikakhtar, stellvertretender Sekretär im US-Handelsministerium der International Trade Administration, teilnahmen.

Im Rahmen der Vereinbarung hat Bamboo Airways Mitte Juni die Anmeldepflicht zur Reservierung der 20-Flugzeuge erfüllt, die ab April 2020 an 2021 ausgeliefert werden.

Boeing 787 Dreamliner für Bamboo Airways

Bamboo Airways ist eine neue Fluggesellschaft, die erstmals Flüge von Hanoi, Vietnam nach 2019 anbietet. Die vietnamesische Fluggesellschaft beabsichtigt, Flüge nach Vietnam anzubieten und anschließend ihr Netzwerk nach Nordostasien wie China, Korea und Japan zu erweitern.

Bamboo Airways gehört zu 100% der FLC Group, einem vietnamesischen Multi-Industrie-Unternehmen, das sich auf Luftfahrt, Immobilien, Resorts, Landwirtschaft und Golf konzentriert.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.