20 von zusätzlichen Flügen, die von Air France, KLM und Delta für CES 2020 durchgeführt werden

0 497

Air France, KLM und Delta Air Lines haben bereits die 20-Zusatzflüge für CES 2020 angekündigt. Während einige ihre täglichen Pläne machen, nehmen große Fluggesellschaften die Bedürfnisse der Menschen vorweg und bereiten sich entsprechend vor.

Die CES 2020 findet vom 7. bis 10. Januar 2020 in Las Vegas statt. An den Tagen 4, 5, 6, 7, 9, 10, 11 und 12 werden die drei Fluggesellschaften gemäß Flugplan 3 zusätzliche Flüge durchführen Von unten.

20 von zusätzlichen Flügen, die von Air France, KLM und Delta durchgeführt werden

fly-Zone-mehr-ces-2020

Air France und KLM werden ihre Flüge von Paris und Amsterdam mit 5-Flügen ergänzen. Während Delta 10 zusätzliche Flüge von Las Vegas nach Paris und Amsterdam durchführen wird.

Air France wird Flüge nach Las Vegas mit Boeing 777-200ER (280 Sitze) und Boeing 777-300ER (296 Sitze) durchführen. Während Delta mit Boeing 777-300ER (291 Sitze) auf der Strecke Las Vegas - Paris fliegen wird.

Von der Amsterdamer Basis aus wird KLM mit Boeing 787-9 (294 Sitze) und Boeing 747-400 (408 Sitze) nach Las Vegas fliegen. Während Delta die 5 zusätzlichen Flüge auf der Strecke Las Vegas - Amsterdam mit Airbus A330 (293 Sitze) durchführen wird.

Für diejenigen, die an CES 2020 teilnehmen möchten, ist es Zeit, Ihre Reise im Voraus zu planen. Die Plätze sind begrenzt und die Preise für diesen Zeitraum sind bereits hoch.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.