Asiana Airlines 214-Flug und Boeing 777-200ER-Landung auf der 28L-Landebahn des Flughafens von San Francisco vermisst (Foto / Video)

7 1.010

Update 10: 49: Zum Zeitpunkt der Landung flog Pilot Lee Kang-Gook mit 9793-Flugstunden auf Boeing 737-, 747- und Airbus A320-Flugzeugen, einschließlich 43-Stunden auf Boeing 777. Co-Pilot war Lee Jeong-min mit 12842-Flugstunden, einschließlich 3220-Stunden auf Boeing 777.

Ein Sprecher von Asiana Airlines sagte, der Pilot, der für die Landung des Flugzeugs verantwortlich war, habe nur wenige Flugstunden mit diesem Flugzeugtyp verbracht und sei zum ersten Mal in San Francisco gewesen.

-------------------

Ungefähr 24 Stunden nach dem unglücklichen Absturz auf dem Flughafen von San Francisco können wir herausfinden, wo die Boeing 777-200ER Asiana Airlines die Landung verpasst haben. Alles basiert auf offiziellen Aussagen, in der Presse veröffentlichten Bildern, aber auch auf den Informationen in den schwarzen Kästchen des Flugzeugs.

BOlI8i6CIAASDaI

Boeing 777-200ER Asiana Airlines bei der Landung

das Flugzeug Boeing 777-200ER Asiana Airlines, was er tat Flug 214 Seoul - San Francisco und die 307-Leute an Bord hatten (16-Crewmitglieder und 291-Passagiere), erhielten die Genehmigung, auf der 28L-Landebahn am Flughafen San Francisco zu landen. Das Wetter war sehr gut. Es sollte eine normale Landung sein und nichts kündigte den Unfall an. Das Flugzeug lief gut und hatte die technische Überprüfung auf dem neuesten Stand.

Normalerweise beträgt die Landegeschwindigkeit ungefähr 137 Knoten (253 km / h), aber die Daten werden von aufgezeichnet FDR (Flugdatenschreiber) (eines der schwarzen Kästchen) zeigt eine viel langsamere Geschwindigkeit an. Deborah Hersman, Präsidentin des National Transportation Safety Board (NTSB), sagte, das Flugzeug fliege weit unter der normalen Anfluggeschwindigkeit.

Nach den Angaben in CVR (Cockpit Voice Recorder) (eine der Blackboxen) 7 Sekunden vor dem Aufprall forderte einer der Piloten eine Geschwindigkeitssteigerung an. Aber es war nicht genug. 4 Sekunden vor dem Aufprall wurde der "Stick Shaker" aktiviert, der auch durch das Geräusch der Griffe warnte, dass das Flugzeug zu langsam flog. 1.5 Sekunden vor dem Aufprall bat der Pilot um eine Umdrehung und drehte die Triebwerke auf volle Geschwindigkeit, aber es war zu spät.

Auswirkungen der Boeing 777-200ER Asiana Airlines auf den Damm

Das Flugzeug traf die Böschung am Ende der Landebahn und das Heck brach ab. Nach dem Aufprall fiel auch das Fahrwerk aus und der linke Motor löste sich vom Flügel. Der Körper des Flugzeugs kroch auf seinem Bauch und hielt an der linken Seite der Landebahn an. Nach den Aufnahmen eines Amateurs war der Hauptteil des Flugzeugs dabei, sich an der Decke zu drehen.

(Quellvideo: CNN)

Nach dem Anhalten wurden die Passagiere auf Rutschen evakuiert, viele von ihnen mit schweren Verletzungen.

Evakuierungsflugzeug Boeing 777 Asiana Airlines

(Fotoquelle: David Eun, Executive Vice President von Samsung)

Unfallbilanz

Jüngsten Berichten zufolge starben 2-Personen, 182-Personen wurden in ein Krankenhaus eingeliefert und 123 konnte ohne Verletzung entkommen. Von denen, die ins Krankenhaus eingeliefert wurden, gibt es Fälle von Lähmungen und Verbrennungen, aber sie leben noch. Es war ein Wunder, dass es keine Toten mehr gab. Das Flugzeug fing kurz nach dem Absturz Feuer.

(Quellfoto: CNN)

NTSB-Beamte sagten, das ILS-System (Instrumentenlandesystem) des Flughafens in San Francisco am Unfalltag nicht funktionierte, wurde ab 1 Juni eingestellt. Trotzdem war das Flugzeug ohne Zuhilfenahme von Instrumenten für die Landung gerüstet.

Deborah Hersman sagte, dass es einen langen Weg in diese Untersuchung geben wird. Alle Informationen und Spuren werden analysiert, um genau die Ursachen zu ermitteln, die zum Unfall geführt haben. Pilotenfehler sind nicht ausgeschlossen, aber auch mögliche Flugzeugausfälle. Ebenso können ILS- und PAPI-Systeme (Precision Approach Path Indicator) eine wichtige Rolle spielen.

Zum Zeitpunkt der Landung war Lee Jeong-min, Co-Pilot mit 12387-Flugstunden, einschließlich 3220-Stunden auf Boeing 777, bei der Landung des Flugzeugs. Der Pilot war Lee Gang-guk mit 9793-Flugstunden, einschließlich 43-Stunden auf der Boeing 777.

Boeing 777 bleibt mein Favorit

Wenn wir den Unfall aus anderen Blickwinkeln analysieren, können wir zu anderen Schlussfolgerungen kommen. Ich denke, dass die mit 1.5 initiierte Startaktion Sekunden vor dem Aufprall viele Leben gerettet hat. Das Flugzeug schaffte es, ein wenig an Höhe zu gewinnen und vermied so einen härteren Treffer mit dem Pier.

Obwohl es sich um einen gewaltsamen Unfall mit Brand an Bord handelte, gab es zwei Todesfälle: 182-Verletzungen und 132-Verletzungen. Es hätte schlimmer kommen können, aber die Evakuierung war schnell erledigt.

Boeing 777 bleibt ein Favorit. Es ist zu beachten, dass der Rumpf des Flugzeugs intakt blieb. Das Heck löste sich sofort nach dem Aufprall, das Fahrwerk war das gleiche, aber die Karosserie des Flugzeugs widerstand sehr gut. Ich denke, dies ist der erste große Unfall mit einer 777. Dieses Modell wurde seit 1995 im operativen Service eingeführt.

Wir warten auf den Abschluss der Untersuchung und die endgültige Entscheidung.

7-Kommentare
  1. Nicky Predescu sagt

    Was hat das Feuer auf den Kiefer reduziert…?

  2. Sorin Rusi sagt

    Die Forschung wird noch durchgeführt. Der Punkt ist, der Aufprall war ziemlich gewalttätig. Aufgrund der Geschwindigkeit stieg das Flugzeug leicht vom Boden ab und drehte sich um 360 Grad. Es gab Funken, Motoren krochen auf der Strecke…

    Persönlich glaube ich, dass das Feuer vom linken Triebwerksbereich aus gestartet wurde, genauer gesagt vom Flügel aus.

    Wir warten jedoch offiziell auf den Abschluss der Untersuchung.

  3. Alex sagt

    Wie bei vielen anderen Unfällen in der Luftfahrt ist es wahrscheinlich, dass der größte Teil des Fehlers ein Pilotenfehler ist, ein menschlicher Fehler.

    1. Sorin Rusi sagt

      Alex, ich denke das wird das Urteil sein. Das Flugzeug flog zu niedrig und zu langsam. Wahrscheinlich haben mehrere kleinere Faktoren zu falschen Einstellungen geführt…

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.