Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

22. April in der Luftfahrt: Boeing Vertol 107-II machte den ersten Flug; Großbritannien und Frankreich bestellten vier Concordes

0 171

Am 22. April 1958 machte der Prototyp Boeing Vertol 107-II seinen ersten Flug nach Philadelphia. Sowohl die Vertol 107 als auch die Militärversion - CH-46 Sea Knight - werden weiterhin weltweit eingesetzt.

Weitere Luftfahrtveranstaltungen am 22. April.

Der Erstflug des Flugzeugs Aero Boero AB-210.

Am 22. April 1971 fand der erste Flug des Flugzeugs Aero Boero AB-210 statt, eines argentinischen Zivilflugzeugs, einer Entwicklung des Modells AB-180 mit verbesserter Leistung, die von einem Motor mit Kraftstoffeinspritzung geliefert wurde. Im Gegensatz zu früheren Flugzeugen dieses Herstellers verfügte es auch über das Dreiradfahrwerk, behielt jedoch die gleiche allgemeine Hochflügelkonfiguration bei. Es wurde nur ein Prototyp gebaut.

Das Flugzeug wurde später mit einer leistungsstärkeren Lycoming O-540 umgestaltet und in AB-260 umbenannt (nicht zu verwechseln mit der Aero Boero 260AG). Ein zweites Beispiel wurde ebenfalls nach diesem Standard gebaut, es ergab sich jedoch keine Massenproduktion.

Vier weitere Concorde-Flugzeuge werden gebaut.

Am 22. April 1971 einigten sich das Vereinigte Königreich und Frankreich auf vier weitere Concorde-Flugzeuge, womit sich ihre Gesamtzahl auf zehn erhöhte.

Der Flug Pan Am 812 stürzte in Bali ab.

Am 22. April 1974 stürzte Pan Am 812, eine Boeing 707-321B, 78.7 km nordwestlich von Denpasar, Bali, in bergiges Gelände. Alle 107 Passagiere und Besatzungsmitglieder an Bord des Flugzeugs wurden getötet.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.