29. März in der Luftfahrt: der erste Flug der Tupolev Tu-124 und der letzte Flug mit einem Vickers VC10 Flugzeug.

0 191

Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Am 29. März 1936 fand der erste Flug der Vought V-141 statt. Vought V-141 (das später umgestaltet und in V-143 umbenannt wurde) war ein Prototyp eines einsitzigen amerikanischen Kampfjets, der in den 1930er Jahren gebaut wurde. Es war eine Weiterentwicklung des fehlgeschlagenen Designs von Northrop 3-A, ein weiterer Fehler, der von der United States Army Air Corps. Der einzige Prototyp wurde 1937 an die japanische Armee verkauft, es folgte jedoch keine Produktion. Der Typ erwies sich als schlechter als die bestehenden japanischen Kämpfer.

Weitere Luftfahrtveranstaltungen am 29. März.

Der erste Flug von Tupolev Tu-124.

Am 29. März 1960 fand der erste Flug der Tupolev Tu-124 statt. Die Tupolev Tu-124 (mit dem gemeldeten NATO-Namen: Cookpot) war ein in der Sowjetunion gebauter Kurzstrecken-Doppeljet-Jäger mit 56 Sitzen. Es war das erste sowjetische Flugzeug, das von Turbofan-Triebwerken angetrieben wurde.

Der Astronaut William Oefelein wurde geboren.

Am 29. März 1965 wurde der amerikanische Astronaut William Oefelein geboren. William Anthony "Bill" Oefelein war ein amerikanisches Raumschiff und ein ehemaliger NASA-Astronaut, der als einer der Piloten der STS-116-Space-Shuttle-Mission bekannt ist.

William-Anthony-Bill-Oefelein

Quebec Air Flight 255 stürzte nach einer Explosion ab.

Am 29. März 1979 stürzte Quebec Air Flight 255, eine Fairchild F-27 (CF-QBL), nach einer Triebwerksexplosion ab und tötete 17 der 24 Personen an Bord des Flugzeugs. Das Flugzeug war von Quebec gestartet, das für die Stadt Montreal bestimmt war.

British Airways machte den letzten Flug mit der Vickers VC10.

Am 29. März 1981 machte British Airways den letzten Flug mit einem Vickers VC10-Flugzeug. Die Vickers VC10 war ein britisches mittelgroßes Langstreckenflugzeug mit schmalem Körper, das von Vickers-Armstrongs (Aircraft) Ltd entworfen und gebaut wurde und 1962 erstmals nach Brooklands, Surrey, flog. Sie war für den Betrieb über große Entfernungen ausgelegt , auf den kürzeren Landebahnen der Ära und erzielte hervorragende Leistung für den Betrieb auf afrikanischen Flughäfen.

Das VC10-Flugzeug hielt den Weltrekord für die schnellste Überquerung des Atlantiks mit einem 5-stündigen 1-minütigen Unterschallflugzeug, ein Rekord, der 41 Jahre lang gehalten wurde, bis im Februar 2020 ein Flugzeug von British Airways, eine Boeing 747, brach den Rekord in 4 Stunden 56 Minuten wegen Sturm Ciara. Nur der Überschall Kongruenz es war schneller.

ultimul-zbor-Vickers-VC10

Der erste Flug von Ilyushin Il-114.

Am 29. März 1990 fand der erste Flug der Ilyushin Il-114 statt. Die Ilyushin Il-114 ist ein russisches Turboprop-Flugzeug, das für lokale Strecken entwickelt wurde. Es sollte Antonov An-24 ersetzen und flog erstmals 1990. Insgesamt wurden 20 Il-114 gebaut.

Il-14

Die Produktion der Il-114 wurde im Juli 2012 vorübergehend eingestellt. Das sechste und letzte Flugzeug wurde am 24. Mai 2013 an Uzbekistan Airlines ausgeliefert. 2016 gab das Unternehmen bekannt, dass die Produktion mit rein russischen Teilen wieder aufgenommen werden soll. Nach der Wiederaufnahme der Produktion wurde der erste Flug im Jahr 2019 durchgeführt, und das erste Flugzeug, das in den kommerziellen Dienst gestellt wurde, erfolgte im Jahr 2021. Die Entscheidung, die Produktion einzustellen, stand im Einklang mit der Entscheidung der usbekischen Regierung, das Werk in Taschkent trotz des Interesses Russlands an einer Instandhaltung umzubauen die Produktionslinie und die bestehende Nachfrage nach dem Flugzeug. Die Produktion wurde 2020 wieder aufgenommen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.