3 787-10 Dreamliner Flugzeuge für ANA

3 Boeing 787-10-Flugzeuge und 5 737-800-Flugzeuge für ANA

0 338

Auf 30 Januar 2015, All Nippon Airways (ANA) hat seine Absicht zum Ausdruck gebracht, 3 Boeing 787-10- und 5-Flugzeuge zu bestellen 737-800 Next-Generation für Flottenflexibilität. Der Zahlungsschein beläuft sich auf 1.4 Milliarden US-Dollar, wenn er zum "Menü" -Preis berechnet wird. Aber ich denke, ANA hat eine Treuekarte und bekommt einen Rabatt, zumindest für Dreamliner, da es das erste Unternehmen in ASIEN ist, das die gesamte 787 Dreamliner-Familie betreibt.

Wenn wir uns etwas Zeit nehmen, erinnern wir uns, dass All Nippon Airways (ANA) der Erstkunde für das 787-Projekt war und jetzt der neueste Kunde für 787-10 ist. Derzeit verfügt ANA über eine 34-Flugzeugflotte NIEMALS Dreamliner 49-Einsatzflugzeuge und Spezialflugzeuge.

Cathay Pacific 747-8f Luft zu Luft

Boeing 787-10 Dreamliner ist der "große Bruder" der 787-Familie. Es hat eine Länge von 68.30 m und eine Tragfähigkeit von bis zu 323 Passagieren in einer Konfiguration mit 3-Klassen. Bietet ein sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis auf operativer Ebene und behält die grundlegenden Vorteile eines Dreamliners bei. Das einzige Minus für seine "Brüder" ist die Autonomie. Boeing 787-10 kann bei Volllast bis zu 13 000 Meilen fliegen.

Über Boeing 737-800 erzähle ich nicht viel. Es ist das meistverkaufte Modell in der 737 Next-Generation-Familie und profitiert von der neuesten Technologie, die für Single-Aisle-Flugzeuge entwickelt wurde. Bisher hat Boeing 737 NG Aufträge für 6800-Einheiten erhalten.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.