5 bei Flugzeugabsturz in Luqa, Malta, tot

5 bei Flugzeugabsturz in Luqa, Malta, tot

0 415

Am Morgen dieses Tages, 24 Oktober 2016, ereignete sich ein schwerer Unfall, bei dem 5-Personen ums Leben kamen. Das betreffende Flugzeug war ein Swearingen SA227-AT Expediter, registriert N577MX.

Flugunfall in Luqa, Malta

Unfall-Luft-Malta-1

Unfall-Luft-Malta

Das Flugzeug stürzte kurz nach dem Start ab, Zeugen filmten und fotografierten das Flugzeug in Flammen nahe der Landebahn des Flughafens Malta-Luqa. Ziel war der Flughafen Misrata in Libyen.

Alle 5-Crewmitglieder waren französischer Abstammung. Die maltesischen Behörden haben bestätigt, dass es nach dem Unfall keine Überlebenden gibt. Eine Untersuchung läuft und der Flughafen wurde geschlossen. Flüge werden nach Sizilien umgeleitet.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.