In der letzten Woche wurden 5 Sonderflüge durchgeführt, die von COVID-19 beeinflusst wurden

In der letzten Woche wurden 5 Sonderflüge durchgeführt, die von COVID-19 beeinflusst wurden

0 1.235

Die COVID-19-Pandemie hat zur Einstellung von Millionen von Flügen und zur Landung von mehr als 17 Flugzeugen geführt. Aber es führte zu Sonderflügen. Einige sind des Rekordbuchs würdig, andere sind spektakulär. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von 000 Sonderflügen. Ich hoffe es gefällt euch!

lesen Sie: Sonderflüge - Rückführung und Fracht - in Krisenzeiten (COVID-19)

Ein Herz, das von einer Boeing 767 Icelandair "gezogen" wurde

Am 19. April transportierte ein Flugzeug der Boeing 767 Icelandair medizinische Geräte von Shanghai (China) nach Reykjavik (Island). Nach einem Flug von 13 Stunden und 9000 Kilometern fanden die Piloten die Kraft, ein Herz über die Hauptstadt zu "ziehen".

Ein Herz, das von einer Boeing 767 Icelandair "gezogen" wurde

Besuch der größten Flughäfen in New York

Am 23. April machte ein Flugzeug der Cessna 172 eine weniger häufige Reise. Er bereiste die Flughäfen in New York: den Newark Liberty International Airport (EWR), den LaGuardia Airport (LGA) und den John F. Kennedy International Airport (JFK).

Besuch der größten Flughäfen in New York

Eine Boeing 777-300ER Turkish Airlines "zeichnete" die türkische Flagge

Am 23. April 2020 führte die Boeing 777-300ER Turkish Airlines einen Sonderflug TK1920 durch. Er zeichnete einen Halbmond und einen Stern - die Symbole auf der Nationalflagge des Landes. Wie aus der Flugnummer hervorgeht, war die Initiative ein besonderer Tag in der Geschichte der Türkei. Das Parlament - die Große Nationalversammlung der Türkei - wurde am 23. April 1920 gegründet.

Eine Boeing 777-300ER Turkish Airlines "zeichnete" die türkische Flagge

Antonov AN-225 führte einen Flug durch, der dem Buch der Rekorde würdig war

Als Antonov An-19 Mriya am 2020. April 225 in Paris, Frankreich, landete, stellte er einen Weltrekord auf. Es beförderte mehr als 1.000 Kubikmeter Fracht, das entspricht acht Millionen Masken zur Bekämpfung von COVID-19. Somit war Flug ADB3350 das größte jemals auf dem Luftweg transportierte Volumen.

Antonov AN-225 führte einen Flug durch, der dem Buch der Rekorde würdig war

Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass Antonov Airlines dieselbe Erklärung zu einem am 14. April 2020 durchgeführten Flug abgegeben hat. Antonov AN-225 transportierte medizinische Versorgung von China nach Warschau, Polen.

Ein besonderer Flug zum abgelegensten Ort der Erde

Ein besonderer Flug zum abgelegensten Ort der Erde

Am 20. April 2020 ein Flugzeug Der Airbus A318 Titan Airways landete auf St. Helena Island. Das Flugzeug trug Testkits und medizinische Ausrüstung, die zur Bekämpfung des neuen Coronavirus benötigt wurden. Zusätzlich zur Fracht befanden sich 10 medizinische Mitarbeiter an Bord, um das Gesundheitswesen auf der Insel zu ergänzen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.