6 zusätzliche Airbus A320 Flugzeuge für Austrian Airlines

6 zusätzliche Airbus A320 Flugzeuge für Austrian Airlines

0 467

Austrian Airlines entwickeln ihre operative Flotte, um dem Billigwettbewerb gerecht zu werden. In 2019-2020 wird die österreichische Trägerflotte mit 6 Airbus A320 Flugzeugen erweitert.

Mitte August wird das erste 6 A320-Flugzeug in der Flotte von Austrian Airlines eintreffen. In den kommenden Monaten werden die anderen 5 A320-Flugzeuge, die von Aviation Capital (4 x Avianca Brasil) und CDB Aviation (2 x Juneyao) unter Vertrag genommen wurden, eintreffen.

Das Flugzeug wird jedoch ab Dezember 2019 in Dienst gestellt. Flugzeugbedarfskontrollen, Innenausbau, Lackierung Austrian Airlines.u

Parallel zur Ankunft des Flugzeugs 6 A320 wird Austrian Airlines das Flugzeug Bombardier Dash 8-Q400 aufgeben.

6 Airbus A320 Flugzeuge für Austrian Airlines

AnmeldungBaujahrTippMotorenÖsterreichischer LieferterminDer aktuelle Betreiber
OE-LZA2007A320CFM56-5B4 / P Januar 2020Juneyao
OE-LZB2007A320CFM56-5B4 / P Januar 2020 Juneyao
OE-LZC2012A320CFM56-5B4 / 3 August 2019Avianca Brasilien
OE-LZD2012A320CFM56-5B4 / 3 August 2019 Avianca Brasilien
OE-LZE2013A320 CFM56-5B4 / 3 September 2019Avianca Brasilien
OE-LZF2013A320CFM56-5B4 / 3 Oktober 2019Avianca Brasilien

Derzeit zählt die Austrian Airlines-Flotte 82-Flugzeuge, darunter 16 x Bombardier Dash 8-Q400; 6 x Boeing 777-300ER; 36 x A320-Familie. Nach den Neuerwerbungen wird die Austrian Airlines-Flotte bis 2021 über 46 Flugzeuge der A320-Familie verfügen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.