Air Malta startet Programm „Business Guaranteed“ (Video)

0 291

Air Malta hat den Flugplan für die Winterperiode 2020 - 2021 veröffentlicht, der 21 Ziele und 156 wöchentliche Flüge umfasst. Das Programm "Business Guaranteed" versucht, den Flügen, die in der nächsten Zeit stattfinden werden, eine gewisse Stabilität zu verleihen.

Die Fluggesellschaft verpflichtet sich, mindestens 50% aller Flüge durchzuführen. Sie verzichten auch auf die Buchungsgebühren, falls Kunden die gebuchten Flüge aus irgendeinem Grund ändern möchten.

Um sicherzustellen, dass die Passagiere die Reise genießen und die Zuverlässigkeit während dieses Zeitraums gewährleisten, hat Air Malta einen "garantierten Mindestflugplan" angekündigt. Es werden mindestens 82 wöchentliche Flüge zu mindestens 15 Zielen durchgeführt.

Das von Air Malta gestartete Programm bietet Kunden zusätzliche Flexibilität bei Reservierungen. Mit einer Plattform, die ein verbessertes Erlebnis gewährleistet, können Kunden auch attraktive Sonderangebote für Flugtickets erhalten.

In diesem Winter fliegt Air Malta nach: Amsterdam *, Berlin *, Brüssel *, Catania *, Düsseldorf *, Frankfurt *, Hamburg, Lissabon, London Heathrow *, Lyon, Madrid, Mailand Linate *, München *, Moskau *, Palermo, Paris Charles De Gaulle *, Paris Orly *, Prag, Rom *, Wien * und Zürich *. (* - garantierte Routen).

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.