OFFIZIELL: Adria Airways hat Insolvenz angemeldet / Flüge wurden abgesagt

0 350

Heute, 30 September 2019, ging Adria Airways in Konkurs. Nach 58-Jahren der Flüge hat die slowenische Fluggesellschaft den Betrieb eingestellt.

Hat sich Ihr Flug in den letzten 3 Jahren um mehr als 3 Stunden verspätet oder wurde Ihr Flug annulliert? Beantragen Sie JETZT einen Rechtsschaden bis zu € 600!

Letzte Woche habe ich das angekündigt Adria Airways stellt seine Tätigkeit ein und nach Investoren suchen, um das Liquiditätsproblem zu lösen. Leider waren die Angebote, wie auch bei anderen Fluggesellschaften, nicht die, die Sie wollten. Der slowenische Staat hatte auch kein Interesse daran, die nationale Gesellschaft zu retten.

Am heutigen 30-September hat Adria Airways Insolvenz beim Gericht in Kranj angemeldet. Insolvenz wurde nach slowenischem Recht angemeldet. Das Gericht verfügt über eine Frist von drei Tagen, innerhalb der es über die Eröffnung des Insolvenzverfahrens entscheidet.

Adria Airways ging bankrott

Zur gleichen Zeit stornierte Adria Airways alle Flüge und stellte alle Operationen ein. Daraus folgt, dass das Flugzeug von Adria Airways an die Leasinggesellschaften übergeben wird. Die slowenische Fluggesellschaft hat die Tarife dafür nicht bezahlt.

Leider tritt Adria Airways den Unternehmen bei Thomas Cook, Deutschland, Jet Airways, flybmi, WOW LuftAigle Azur XL Airways, die in letzter Zeit bankrott gegangen sind. Bis zum Ende von 2019 verbleiben noch einige Monate. Was wird der nächste sein?

Es soll analysiert und verfolgt werden, was in Slowenien passieren wird. Adria Airways verlässt einen wichtigen Ort in Ljubljana. Werden Low-Cost-Unternehmen davon profitieren, wird Lufthansa davon profitieren?

Booking.com

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Chinesische Tradition)EnglischFranzösischDeutschItalianPortugiesischRumänischRussischSpanischTürkisch