Leitfaden zum All-Inclusive-Essen, um keine Lebensmittel zu verschwenden!

0 365

Über Reisen schreibe ich seit 2012, dem Jahr, in dem ich den Grundstein für dieses Projekt gelegt habe - airlinestravel.ro. Ich habe aus Leidenschaft für die Luftfahrt und den Tourismus angefangen. Aktuell veröffentlichen wir zahlreiche Neuigkeiten, Informationen, Analysen, Kuriositäten und andere Informationen rund um Tourismus, Luftfahrt und Lifestyle.

Während dieser ganzen Zeit hatte ich die Gelegenheit, in Hunderten von Hotels zu übernachten, in Dutzende von Ländern und zu Hunderten von Zielen zu reisen und Hunderttausende von Meilen auf über 700 Flügen zu sammeln (ich habe aufgehört zu zählen).

Ich habe All Inclusive in der Türkei, Bulgarien, Spanien gemacht, bin Tausende von Kilometern durch Griechenland gereist, habe Italien, Deutschland, Holland und viele andere besucht. Ich bin auch viel in Rumänien gereist. Jährlich machen wir zusammen mit der Familie 2-3 Urlaube in den Bergen und am Meer in den mioritischen Ländern.

Aber nicht wenige Male war ich davon geprägt, was ich in All-Inclusive-Restaurants sehen konnte, also habe ich diesen kleinen Leitfaden darüber geschrieben, wie man All-Inclusive isst, um keine Lebensmittel zu verschwenden. Generell bieten die Restaurants in den Resorts Essensservice (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) im Modus „schwedisches Buffet“ an, d.h. mit Selbstbedienung.

Leitfaden zum Essen bei All Inclusive

  • Mahlzeiten werden in einem bestimmten Zeitintervall geplant. Setzen Sie sich nicht 30 Minuten zu früh an die Tür, um als Erster reinzukommen. Sie gewinnen nichts, Sie verlieren nur Zeit, wenn Sie den Strand genießen, duschen, sich umziehen und Ihre Lieben genießen könnten. Warum die Restauranttür bewachen?
  • Sobald Sie ins Restaurant gestürmt sind, graben Sie nicht in den ersten Löffel Essen, nur um festzustellen, dass Sie eigentlich etwas anderes wollen, und lassen Sie Ihren Teller mit unerwünschtem Essen stehen. Wir empfehlen Ihnen, eine gastronomische Tour über die Inseln zu unternehmen, zu sehen, was auf der Speisekarte steht, und die gewünschten Gerichte auszuwählen, so viel Sie glauben, dass Sie essen können.
  • Setzen Sie sich in die Schlange und warten Sie, bis Sie das Gericht mit Ihrem Lieblingsessen erreichen, überspringen Sie keine Warteschlangen, gehen Sie nicht um andere Leute herum. Sie können schließlich um Erlaubnis fragen oder die Person vor Ihnen fragen, ob sie Sie passieren lässt.
  • Füllen Sie Ihre 3-4 Teller nicht mit Essen, nur weil Sie all inclusive sind und sich entschieden haben, für das ganze Geld zu essen. Seien Sie sparsam und legen Sie so viel auf Ihren Teller, wie Sie zu einer normalen Mahlzeit essen. Wenn Sie nicht genug bekommen können, gehen Sie und holen Sie sich etwas mehr. Sie haben bestimmt Zeit! Aber vergiss nicht, dass du in 3-4 Stunden wieder essen wirst.
  • Mischen Sie Hühnchen nicht mit Schweinefleisch, Fisch und allen Beilagen und Gerichten, die Sie auf der Route finden. Sie werden zwangsläufig etwas bekommen, das Ihnen nicht gefällt, und am Ende eine Menge Essen ruinieren. In dem Moment, in dem Sie anfangen, Hühnereintopf mit Sauce auf einen Teller zu legen und darauf Braten, Bratkartoffeln, Salzkartoffeln, Nudeln, Reis und oben auf das Huhn und etwas Sahne mit Käse und Polenta legen, tue ich das eindeutig nicht denke, es ergibt etwas Essbares. Sie nehmen zwei Löffel voll und Sie werden dasselbe finden wie wir und Ihre Kreation vom Teller lassen.
  • Restaurants achten in der Regel darauf, Ihnen die Gerichte so anzubieten, dass Sie das verfügbare Fleisch mit einer passenden Beilage kombinieren können. Zum Beispiel passt Fisch zu gebackenem oder gekochtem Gemüse, vielleicht zu Reis; gegrilltes Hühnchen / Schweinefleisch passt zu Brat- oder Ofenkartoffeln und etwas Salat; Der Eintopf und allgemein die Gerichte mit Soße können pur oder vielleicht mit einer Reisbeilage und einem Salat gegessen werden (es hängt von den Gerichten ab).
  • Es gibt einige All-Inclusive-Restaurants, in denen jede Food-Insel eine Spezialität hat. Sie haben die Fischinsel mit den Beilagen, die Hühnerinsel mit den Beilagen, die Schweinefleischinsel mit den Beilagen, die Nudelinsel, Fast Food, Pizza usw. Versuchen Sie nicht, sie alle auf einem Teller zu kombinieren.
  • Bringen Sie nicht 10 Gläser Saft und 15 Bier an Ihren Tisch, nur weil Sie Angst haben, durstig zu sein. Bleib ruhig, es ist für alle. Sie nehmen ein Glas Saft / Bier / Wein, trinken es, gehen und trinken noch eins.
  • Füllen Sie Ihre Teller nicht mit all den Kuchen aus der Galanterie. Sie werden Diabetes bekommen. Wählen Sie 2-3 nach Herzenslust. Wenn Sie mehr wollen, gehen Sie weiter und holen Sie sich ein paar, aber legen Sie nicht 10-15 Kekse auf sich. Sie werden sie nicht essen, und was auf Ihrem Teller übrig bleibt, wird weggeworfen.
  • Wenn das Restaurant Eis anbietet, besorgen Sie sich nicht 20 Eiscremes (einige Eiscremes), nur weil Sie es können. Sie werden schmelzen und du wirst sie wegwerfen. Du nimmst besser einen, isst ihn, und wenn du mehr willst, geh und nimm einen anderen.
  • Verhalten Sie sich im Urlaub wie zu Hause, nicht außerhalb des Dschungels. Seien Sie diskret, sprechen Sie so, dass Ihre Nachbarn Sie hören können, nicht das ganze Restaurant. Ziehen Sie sich für das Restaurant angemessen an, ohne Ihren Badeanzug zur Schau zu stellen und Ihr nasses Handtuch über das Essen der Gäste zu wedeln.
  • Vielleicht ist es gut, von Zeit zu Zeit „Bitte“, „Entschuldigung“, „Danke“ und andere ähnliche Ausdrücke zu verwenden. Es hilft unglaublich.

Es ist nicht schwer gesunden Menschenverstand zu zeigen, um die Menschen in der Umgebung zu respektieren, das Restaurantpersonal. Im Allgemeinen ist es nicht schwierig, uns selbst durch unser Verhalten zu respektieren. Aber am wichtigsten ist, dass wir das Essen respektieren und es nicht verderben. Sei sparsam!

Wenn Sie etwas zu All Inclusive hinzuzufügen haben, hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Artikel!

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.