Reisebedingungen in England, die den Rumänen ab dem 15. Februar auferlegt wurden: Der Doppeltest kostet 210 Pfund.

0 4.541

Das habe ich vor ein paar Tagen angekündigt Das Vereinigte Königreich hat allen, die ab dem 15. Februar reisen, strenge Grenzbeschränkungen auferlegt. Sie müssen alle 10 Tage in Einzelhaft bleiben und an den Tagen 2 und 8 der Quarantäne einen Doppeltest machen.

Diejenigen, die aus den roten Ländern anreisen, befinden sich im Hotel in einer institutionalisierten Quarantäne, deren Kosten vom Reisenden getragen werden.

Aber lassen Sie uns einen kurzen Rückblick auf die Reisebedingungen geben, die denjenigen auferlegt werden, die von Rumänien nach England reisen möchten:

  • Legen Sie das Zertifikat eines negativen COVID-Tests vor (Antigen oder PCR) nicht mehr als 3 Tage vor Abflug durchgeführt; (Minderjährige bis 11 Jahre sind ausgeschlossen);
  • Führen Sie eine 10-tägige Quarantäne durch an einer Adresse, die vor der Reise oder bei der Einreise nach England angegeben wurde.

Alle Personen, die nach England reisen, ob zu Hause oder in einem von den Behörden eingerichteten Hotel unter Quarantäne gestellt werden, müssen während der Quarantänezeit zwei weitere COVID-Tests durchführen, der erste am 2. Tag der Ankunft und der zweite Test am 8. Tag. Die beiden Tests müssen vor der Reise zu einem Preis von £ 210 gebucht und bezahlt werden. Reservierungen werden gemacht hier.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.