Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Bedingungen für die Einreise nach Belgien: Negativer Test für COVID-19 und Ausfüllen des Formulars

0 1.546

Die belgischen Behörden haben die Zugangsbedingungen für Personen, die aus einer roten Zone nach Belgien reisen, überarbeitet. Sie werden ab dem 25. Dezember 2020 angewendet.

Ab dem 25. Dezember müssen daher alle Personen, die nicht in Belgien ansässig sind, bei ihrer Ankunft in einer roten Zone, einschließlich Rumänien, das negative Ergebnis eines durchgeführten PCR-Molekulartests auf SARS-CoV-2-Virusinfektion vorlegen Spätestens 48 Stunden vor Ankunft auf belgischem Gebiet.

Alle Personen, die in das Königreich Belgien einreisen, müssen das Formular spätestens 48 Stunden vor der Einreise in das belgische Hoheitsgebiet ausfüllen Passagier-Ortungsformular.

Personen, die auf anderen Strecken als Luft- oder Seewegen reisen und sich maximal 48 Stunden in Belgien aufhalten (einschließlich Transitzwecken), und Personen, deren Reise außerhalb des Königreichs Belgien 48 Stunden nicht überschreitet, sind vom Ausfüllen des Formulars befreit. .

Abhängig von den Antworten auf den dem Formular beigefügten Fragebogen zur Selbsteinschätzung Passagier-OrtungsformularBei der Ankunft in Belgien können Passagiere eine SMS-Nachricht erhalten, in der sie über die Verpflichtung zur Quarantäne (für einen Zeitraum von 7 Tagen) informiert und nach Einhaltung der 7 Tage Quarantäne getestet werden. Wenn der Test positiv ist, isolieren sich diese Personen 7 Tage lang selbst.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.