Befolgen Sie die von jedem Land und jeder Region auferlegten Reiseregeln. Versuchen Sie NICHT, sie zu fälschen!

0 2.204

Es ist mehr als ein Jahr her, seit die COVID-19-Pandemie in unserem Leben von allen Menschen auf dem Planeten vorhanden ist. Es ist mehr als ein Jahr her, seit das AirlinesTravel.ro-Team Sie aus zuverlässigen, offiziellen und überprüften Quellen über alles informiert, was Luftfahrt und Tourismus in diesen vom neuen Coronavirus hart erprobten Zeiten bedeuten.

Beachten Sie die restriktiven und Reisemaßnahmen, die von jedem Bestimmungsland auferlegt werden

Seit mehr als einem Jahr schreiben wir über alle Maßnahmen und Beschränkungen, die von jedem Land und jeder Region in Europa, aber auch auf der ganzen Welt auferlegt werden. Wir haben immer empfohlen, dass Sie diese befolgen, alle erforderlichen Formulare ausfüllen und über alle Dokumente verfügen, um gemäß den von den Behörden jedes Landes auferlegten Anforderungen reisen zu können.

Der PCR-Test ist nicht gleich dem Antigen-Test oder dem Schnelltest

Wenn ein Land einen PCR-Test anfordert, der 48 oder 72 Stunden vor der Einreise in dieses Land durchgeführt wird, befolgen Sie diese Anforderung genau. Die Zeit wird von der Ernte bis zur Einreise in das Zielland berechnet, nicht ab dem Zeitpunkt, an dem Sie das Ergebnis erhalten. Wenn ein PCR-Test angefordert wird, muss er NEGATIV sein. Und versuchen Sie nicht, gefälschte Beweise zu kaufen, weil Sie sich für ein Strafregister, Geldstrafen und eine Freiheitsstrafe wegen Fälschung entscheiden.

Jedes Land kommuniziert klar und präzise, ​​welche Maßnahmen von Reisenden befolgt werden müssen, die ihre Grenze überschreiten möchten. Wenn dort PCR-Test steht, sollte der PCR-Test kein Antigen, kein schneller Test sein. Wenn mitgeteilt wird, dass es akzeptiert wird, PCR / Antigen / Schnelltest, können Sie einen der 3 Tests durchführen.

Berühmte Passagierlokalisierungsform (PLF)

Wenn ein Land das Ausfüllen eines Standortformulars anfordert, ist das berühmte Passagier-Ortungsformular (PLF), dann korrekt und in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Bestimmungslandes ausfüllen. Griechenland ist eines der Länder, die dies auch in der Touristensaison verlangen werden Passagier-Ortungsformular (PLF).

Wenn ein Land bei der Einreise oder vor der Reise andere Maßnahmen anfordert, befolgen Sie diese Maßnahmen. Wir wissen, dass viele dies nicht wollen, aber es sind ihre Regeln und sie haben jedes Recht, die von ihnen gewünschten Maßnahmen durchzusetzen. Jedes Land ist innerhalb seiner Grenzen souverän und kann jeden Bürger akzeptieren oder ablehnen, sei es die EU, Europa, die USA, Russland oder andere Staaten und Kontinente. Hier geht es nicht um Rechte und Rechtsverletzungen.

Wenn Ihnen jemand in der Nähe, ein Verwandter oder ein Bekannter mitteilt, dass die Maßnahmen nicht getroffen wurden, obwohl die Landesbeamten sie anfordern, empfehlen wir, diesen Personen nicht zu folgen. Sie haben vielleicht Glück gehabt, aber Sie können mit einer Geldstrafe belegt werden und sogar strengere Sanktionen erhalten. Grenzanforderungen, intern angewandte restriktive Maßnahmen und Ausnahmen sorgfältig studieren.

Niemand verbietet Ihnen zu reisen, solange Sie alle Maßnahmen befolgen

In diesen komplizierten und unsicheren Zeiten aufgrund der COVID-19-Pandemie verbietet Ihnen niemand das Reisen, solange Sie alle von jedem Land oder Gebiet, einschließlich Rumänien und jedem anderen Land dieser Welt, angewandten Maßnahmen einhalten. Reisen Sie informiert und übernehmen Sie die Fakten. Informieren Sie sich aus offiziellen Quellen und vertrauenswürdigen Veröffentlichungen. Wenn etwas verdächtig ist, suchen Sie nach Informationen aus anderen Quellen. Gefälschte Nachrichten verbreiten sich schneller als die Wahrheit, aber es liegt an Ihnen, die Informationen zu filtern und Glaubwürdigkeit zu verleihen.

Was "Ich wusste es nicht, ich habe es nicht verstanden" betrifft, so gelten diese Ausreden nicht für die Grenze. Diejenigen, die zur Durchsetzung des Gesetzes berechtigt sind, haben klare, von den Behörden festgelegte Aufgaben. Wir haben alle Informationen zu zentralisiert Einschränkungen in Europamit der Website des Außenministeriums als offizielle Quelle.

Lernen von die Fehler anderer und wiederholen Sie sie nicht.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.