BREAKING NEWS: Die Niederlande, Belgien und Italien verbieten Flüge aus Großbritannien aufgrund eines neuen, viel aggressiveren Coronavirus-Stammes

1 3.338

Update 20: 50 - Rumänien setzt Flüge nach / von England aus

Update 20: 45 - Frankreich Flüge von / nach Großbritannien für mindestens die nächsten 48 Stunden verbieten. Irland verbietet Flüge aus Großbritannien

Mehrere europäische Länder eingeschlossen Belgia, Italien şi Hollandreagierte auf die Entdeckung eines neuen Stammes mit der raschen Verbreitung von COVID-19 in England und kündigte Verbote für Passagierflüge in Großbritannien an. Frankreich, Österreich şi Deutschland Sie werden bald ähnliche Maßnahmen ergreifen.

Die neuen Maßnahmen ergaben sich aus Aussagen von der Gesundheitsminister von Großbritannien, Matt Hancock, der das gesagt hat Der neu identifizierte Virusstamm ist "außer Kontrolle"..

Die Niederlande, Belgien und Italien haben Flüge aus Großbritannien verboten

Belgia setzt Eurostar-Flüge und Ankünfte aus Großbritannien ab Montag um 00:00 Uhr aus. Premierminister Alexander De Croo teilte dem belgischen Fernsehsender VRT mit, dass das Verbot mindestens 24 Stunden lang gelten werde.

Italienischer Außenminister Luigi Di Maioerklärte: „Die italienischen Behörden beschlossen zu handeln, nachdem Großbritannien "Alarm geschlagen hatte wegen einer neuen Form von Covid-19, einer aggressiveren Mutation des Virus".

Es wird eine Bestimmung zur Aussetzung von Flügen mit dem Vereinigten Königreich unterzeichnet. ""Unsere Priorität ist es, Italien und unsere Landsleute zu schützen".

Österreich Es beabsichtigt auch, Flüge zu verbieten, sagte die Nachrichtenagentur APA unter Berufung auf das Gesundheitsministerium.

Das niederländische Verbot, das am Sonntag um 6:00 Uhr in Kraft trat, läuft bis zum 1. Januar.

Österreich, Deutschland, Spanien werden ähnliche Maßnahmen ergreifen

Deutschland will alle Flüge aus Großbritannien von Mitternacht bis zum 6. Januar verbieten, sagte Bild unter Berufung auf Regierungsquellen.

Das Büro von Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am Sonntag über ein vom Gesundheitsminister ausgearbeitetes Dekret abstimmen. Es wird auch ein Telefongespräch mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron geben, um eine koordinierte einheitliche Reaktion der EU auf den in Großbritannien entdeckten neuen Virusstamm zu etablieren.

auch Frankreich erwägt, Flüge und Züge in Großbritannien auszusetzen, nachdem der neue Stamm entdeckt wurde, berichtete BFM Television.

Die spanische Regierung erklärte, sie habe die Europäische Kommission und den Europäischen Rat gebeten, einegemeinsame und koordinierte Reaktion"Aber das hinzugefügt"wird zur Verteidigung der Interessen und Rechte der spanischen Bürger handeln".

Das ganze Wochenende gab es viel Aufhebens, nachdem Public Health England mehr als 1.100 Fälle von identifiziert hatte Eine neue Variante des Coronavirus, die sich vor allem im Südosten Englands viel aggressiver ausbreitet.

Am Sonntag sagte die WHO, sie habe Kontakt zu britischen Beamten. ""Wir werden die Öffentlichkeit und die Mitgliedstaaten informieren, sobald wir mehr erfahren und ein klareres Bild der Merkmale dieser Variante von COVID-19 haben.Sagte die WHO. ""In der Zwischenzeit raten wir den Menschen, alle Schutzmaßnahmen zu ergreifen, um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern, und die Anweisungen der nationalen Behörden zu befolgen."

Neuigkeiten im Gange!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.