Bukarester Flughäfen verzeichnen ein beschleunigtes Verkehrswachstum

0 267

Die National Airports Company Bukarest verzeichnete in den letzten vier Monaten jeweils einen deutlichen Anstieg des Flugverkehrs der Passagiere.

In den ersten beiden Monaten von 2014 auf dem Henri Coandă Bukarest International Airport und dem Bukarest-Baneasa International Airport Aurel Vlaicu überstieg der Flugverkehr eine Million Passagiere und erreichte den Rekord für die Wintermonate von 1.006.782-Passagieren. Im Februar 2014 stieg die Gesamtzahl der Passagiere, die Bukarest anflogen, um 8,13% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Diese Ergebnisse sind direkte Auswirkungen der Maßnahmen der Nationalen Gesellschaft der Bukarester Flughäfen, um neue Fluggesellschaften anzuziehen und die Anzahl der von Bukarest aus betriebenen Strecken zu erhöhen.

Im Jahr 2013 wurden die beiden Flughäfen der Hauptstadt - der internationale Flughafen Henri Coanda Bukarest und der internationale Flughafen Bukarest Baneasa-Aurel Vlaicu - von 7.649.503 Passagieren abgefertigt, wobei sich die Anzahl der Flugzeugbewegungen (Landungen und Starts) auf 95.984 belief.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.