Dänemark hat Griechenland von der Liste der als sicher geltenden Länder gestrichen

0 102

Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Griechische Staatsbürger, die nach Dänemark einreisen möchten, müssen Reisebeschränkungen einhalten, da das dänische Außenministerium Griechenland von der grünen Liste auf die gelbe Liste verschoben hat. Eine solche Entscheidung bedeutet, dass die Hellenische Republik aufgrund ihrer epidemiologischen Situation nicht mehr zu den Ländern gehört, die als völlig sicher gelten.

Nach derselben Ankündigung neben Griechenland, Luxemburg und den Niederlanden, aber auch Regionen Spaniens (Galizien, Kastilien-La Mancha und Melilla) wurden auf die gelbe Liste verschoben. "Bei der Rückkehr aus einem der Länder auf der Gelben Liste müssen sich Passagiere, die keinen Impfpass oder eine Bescheinigung über das Bestehen der Krankheit vorlegen können, nach der Einreise nach Dänemark einem PCR-Test unterziehen." Dänisches Außenministerium auch die Ukraine auf die gelbe Liste verschoben nach der Analyse der epidemiologischen Situation im Land.

Folgendes ist jedoch Teile Griechenlands bleiben auf der Grünen Liste: Ostmakedonien und Thrakien, die Inseln in der Nordägäis, Zentralmakedonien, Westmakedonien, Westgriechenland, die Ionischen Inseln, Mittelgriechenland und der Peloponnes.

Dänemark hat Griechenland aufgrund der epidemiologischen Lage in bestimmten Gebieten der Hellenischen Republik von der Liste der sicheren Länder gestrichen.

Um die Ausbreitung des Virus, insbesondere der Delta-Variante, zu stoppen, fordern die dänischen Behörden Reisende auf, bei der Einreise nach Dänemark PCR-Tests statt Antigen-Schnelltests durchzuführen. Kinder unter 16 Jahren sind von einer solchen Entscheidung ausgeschlossen.

Reise von Lettland und Französisch-Guayana müssen die Einreisebestimmungen erfüllen, wenn Sie planen, Dänemark zu besuchen, da beide Gebiete orange Liste der Länder, in denen sich die Länder mit mittlerem epidemiologischem Risiko befinden. Alle Gebiete der orangefarbenen Kategorie unterliegen strengeren Einreisebeschränkungen.

Soweit es mich betrifft orange Liste, es umfasst die folgenden Länder außerhalb der Europäischen Union und des Schengen-Raums: Ruanda, Thailand, Brasilien, Chile, Paraguay, Uruguay, Bangladesch, Indien und Nepal

Pe rote Liste, zu dem auch schwer von der Krankheit betroffene Länder gehören, befinden sich derzeit in Kuba, Libyen, Malaysia, Tunesien und im Iran. Darüber hinaus haben die dänischen Behörden klargestellt, dass die folgenden Regionen auf der roten Liste stehen werden: das Vereinigte Königreich (West Midlands, East Midlands, South West, South East, London und East of England sowie Nordirland, d ganz Großbritannien, mit Ausnahme von Wales.

Laut Statistiken der Weltgesundheitsorganisation verzeichnete Dänemark insgesamt 306.100 COVID-19-Fälle und 2.542 Todesfälle.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.