Das "EU COVID Digital Certificate" ist ab dem 1. Juli erhältlich

0 1.006

Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Bis zu den Genehmigungsverfahren für ist nur noch ein Schritt übrig "EU COVID digitales Zertifikat" wird innerhalb der Europäischen Union abgeschlossen, nachdem der Ausschuss der Ständigen Vertreter des Rates (Coreper) am 21. Mai angekündigt hat, die zwischen dem Europäischen Rat und dem Europäischen Parlament erzielte Einigung zu unterstützen. Mit Inkrafttreten der Rechtsvorschriften werden die Vorschriften im Amtsblatt der EU veröffentlicht und gelten ab dem 1. Juli.

Das "EU COVID Digital Certificate" steht ab dem 1. Juli zur Verfügung.

Um die Verfahren abzuschließen, wird der Rat nun ein Schreiben an das Europäische Parlament senden, in dem die Unterstützung von Coreper für die Zertifikatsvereinbarung offiziell mitgeteilt wird. Der Europäische Rat erklärte in einer Erklärung, dass "Das Europäische Parlament wird das Schreiben voraussichtlich im Plenum vom 7. bis 10. Juni genehmigen. Danach wird der Rat die vom Rat und vom Parlament zu unterzeichnenden Verordnungen förmlich verabschieden. "

Der portugiesische Ministerpräsident António Costa, der derzeitige Präsident des Europäischen Rates, erklärte, das Zertifikat sei "Ein wichtiger Schritt in Richtung eines normaleren, freieren und sichereren Lebens während der Pandemie, der ab diesem Sommer die Freizügigkeit aller Europäer erleichtern wird."

Die Mitgliedstaaten müssen in Bezug auf die epidemiologische Situation wachsam bleiben, während sich die Volkswirtschaften allmählich erholen können.

Die EU als Ganzes hofft, dass das Reisezertifikat die sichere und freie Freizügigkeit inmitten der Pandemie erleichtert und belegt, dass der Inhaber die beiden Impfstoffdosen erhalten hat, kürzlich wiedergefunden wurde oder kürzlich getestet wurde und ein negatives Ergebnis erhalten hat innerhalb des erforderlichen Zeitrahmens bis zum Bestimmungsland.

COVID-Digital-Zertifikat-EU-1. Juli

Die europäischen Institutionen haben den Mitgliedstaaten empfohlen, den Passagieren Zugang zu erschwinglichen COVID-19-Tests zu gewähren, für die im Rahmen des Nothilfeinstruments ein Betrag von 100 Mio. EUR bereitgestellt wurde, was darauf hindeutet, dass zusätzliche Ressourcen von mehr als 100 Mio. EUR mobilisiert werden können Kaufen Sie weitere Tests - falls erforderlich.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.