Was ist die heißeste Erfahrung des Fliegens? (Wettbewerb)

56 1.240

Wir werden 3 Monate nach der Einweihung dieses Projekts im großen Internet sein und wir dachten, wir würden Sie zu einem Spaziergang schicken. Airlines Travel und Carpatair laden Sie zu einem Superwettbewerb mit vielen Preisen ein. Der Hauptpreis besteht aus 2 Tickets für jede von Carpatair betriebene Strecke zwischen dem 1. September 2012 und dem 1. Dezember 2012 (letzte Rückgabe).

Die beste Erfahrung des Fliegens

Wir haben uns dazu entschlossen, diesen Wettbewerb für Blogger durchzuführen (Sie werden unter ihnen sein, wenn Sie ein Blog haben, das älter als 3 Monate ist, und Sie veröffentlichen mindestens 1 wöchentliche Beiträge), weil wir schöne Geschichten über Ihre Erfahrungen mit dem Flugzeug wollen.

Aber lassen Sie es uns nicht verlängern und Ihnen die Regeln erklären. Wir möchten, dass Sie in Ihrem Blog die beste Erfahrung schreiben, die Sie an Bord des Flugzeugs, auf einem Flughafen usw. gemacht haben. Wir wollen interessante und schöne Geschichten hören, um uns zu erzählen, wie Sie sich mit dem Flugzeug gefühlt haben, welches Gefühl es Ihnen im Flug hinterlassen hat, die Erfahrung des ersten Fluges kann erzählt werden, aber ohne die Namen der Fluggesellschaften zu erwähnen (Wir disqualifizieren die Nichteinhaltung dieser Anforderung).

Der Artikel muss mindestens sein 500 Zeichenetwas zu lesen haben und Sie müssen im Artikel erwähnen, dass Sie an dem Wettbewerb teilnehmen, der von Fluglinien reisen (mit einem Link zur Artikelseite des Wettbewerbs und einem Kommentar, um sicherzustellen, dass wir Ihren Beitrag sehen) und Carpatair (mit Link zur Airline-Seite - www.carpatair.com).

Die schönsten Geschichten werden wie folgt prämiert:

1 Award: 2-Hin- und Rückflugtickets für jedes Carpatair-Reiseziel - Reisezeitraum 1. September 2012 - 1. Dezember 2012 (letzte Rückgabe);
2 Award: Ein Modell von Carpatair Flugzeug (Fokker 100 auf der 1-Skala: 100) + eine handliche Reisetasche LaptopNews.ro;
3 Award: Ein Laptop-Rucksack LaptopNews.ro + Aero-Mouse Carpatair, Teddybär Carpatino und musikalischer Flugzeugschlüsselbund.

Die Gewinner werden von der Jury nominiert. Wir halten es für fair, diese Preise für die schönsten Geschichten anzubieten, und das wird von entschieden Alina Blaga (Marketing-Spezialist Carpatair), Narcisa Suruianu (travelgirls.ro) und Sorin Rusi (Undersigned) (airlinestravel.ro).

Der Wettbewerb wird in diesem Zeitraum stattfinden 15. Juni 2012 - 15. Juli 2012 (23.59:XNUMX Uhr). Die Gewinner werden am bekannt gegeben Juli 22 (Das Datum kann je nach Anzahl der Wettbewerbsbeiträge variieren.) Sie haben also Zeit, die beste Erfahrung aufzuschreiben, die Sie im Flugzeug gemacht haben. Erfolg!

Wenn Sie mit Informationen zu Flugzeugen, Fluggesellschaften, Flughäfen, Werbeaktionen und Wettbewerben auf dem Laufenden bleiben möchten, können Sie (http://www.facebook.com/AirlinesTravel und http://www.facebook.com/Carpatair), folgen (https://twitter.com//airlinestravel) oder abonnieren Sie RSS Airlines Reisen:


** Die Veranstalter, die Jurymitglieder und ihre Angehörigen 1. Grades nehmen nicht am Wettbewerb teil!

56-Kommentare
  1. Aniela Deby sagt

    Ich muss mich anmelden! Ich werde mit einem Artikel über die 3-4-Tage zurück sein!

    1. Sorin sagt

      Erfolg und wir können die Geschichte kaum erwarten! :)

  2. Sorin sagt

    Aniela, wir freuen uns auf die Geschichte :)! Erfolg beim Schreiben! :)

    1. Rauta Angela sagt

      Ich bin mit dem Flugzeug nach Jerusalem geflogen. Ich war begeistert, als ich an Bord des Flugzeugs ging. Ich hatte Angst auszusteigen und dann sah ich, dass aus dem Glas Wasser vor mir kein Tropfen fiel!

  3. Oana sagt

    Was für ein schöner Wettbewerb, Sie haben mich an all meine Abenteuer mit dem Flugzeug und an all die Ereignisse auf Flughäfen erinnert. Ich muss in den Schubladen nach der Telefonnummer eines Segelflugzeugs suchen, das ich auf dem Rückflug nach Rumänien getroffen habe. Er erzählte mir von seinem Leben im Ausland und davon, wie er einen Armani-Anzug mitgenommen hat, den er mir bei meiner Ankunft gezeigt hat landete.

    Und weil ich eine sehr nette junge Dame bin (aber das weißt du schon), hat sie angeboten, bei der Hochzeit kostenlos für mich zu singen - mit ihrer Band aus Urziceni.

    Ps: Wenn Sie einen speziellen Abschnitt für Kommentare zu dem Artikel machen, erzähle ich Ihnen, wie faszinierend es war, 3-Stunden mit der Flöte zu fliegen 😀

  4. Sorin sagt

    Oana, na bitte sag es mir :) .. Oder finde einen Blog, um es zu erzählen und am Wettbewerb teilzunehmen 😀

  5. Basil Ente sagt

    hässlich von deiner Seite, zum Beispiel bin ich nie mit dem Flugzeug geflogen 🙁 wie kann ich sagen, wie es war ...? Ich würde gerne eine Erfahrung mit dem Flugzeug machen

  6. Sorin sagt

    Duck, dies ist ein erster Wettbewerb, den ich Bloggerilo und denen gewidmet habe, die Flugerfahrungen hatten. In Zukunft werden wir es für diejenigen tun, die noch nicht geflogen sind, für diejenigen, die noch nicht gebloggt haben und so weiter! Sie abonnieren diese Seite und gehören zu den Ersten, wenn der nächste Wettbewerb stattfindet!

  7. Basil Ente sagt

    :)) vielleicht schickst du mir das flugzeug irgendwo hin :)) und ich schreibe nach :-p

  8. Reise XXL sagt

    Ich folge der Regel nicht mit einem Artikel pro Woche (genauer gesagt… im Grunde respektiere ich sie, aber aus von mir unabhängigen Gründen musste ich vor einem Monat fast alles löschen und habe seitdem nichts mehr geschrieben 🙁), aber ich werde mein Glück versuchen 😀

    Es ist schwieriger zu entscheiden, welche ich erzählen soll… Ich bereite mich gerade auf den 29. Jahrestag des ersten Fluges vor und habe einen Köcher voller Idioten 😀

    Wenn ich mich nicht entscheiden kann ... werde ich disqualifiziert, wenn ich über mehr schreibe? 😀

  9. Sorin sagt

    Am Wettbewerb ist es gut, mit den sensationellsten teilzunehmen: D! Für den Rest können wir gerne lesen :).

  10. Valentin Vesa sagt

    Ich bin dabei:

    1. Alina Blaga sagt

      Schöner Artikel, und auf jeden Fall war das Gefühl, das vermittelt wurde, vor Ort intensiver. Das Bild überraschte einige der Emotionen. Herzlichen Glückwunsch zum Artikel.

      1. Valentin Vesa sagt

        Vielen Dank, Alina!

  11. Reise XXL sagt

    Okay, ich ziehe es an. Ich lese es morgen und ändere es bei Bedarf, 4 hat mich morgens gepackt und sie vielleicht durch die Bäder geführt 😀

    1. Alina Blaga sagt

      Schöner Artikel. Du hast für ihn gearbeitet. Warum hat es Sie nicht motiviert, eine Karriere in der Luftfahrt einzuschlagen?

      1. Reise XXL sagt

        Vielen Dank für Ihre Wertschätzung

        Ich wollte damals unbedingt Pilot werden, ich hatte auch "Akten" in der Schule in Bobocu ... nur das während der Dreharbeiten ... ich durfte nicht (eine lange und verwirrende Geschichte).
        Ich musste sogar ein College besuchen, damit ich nicht im Kanal landete. Nach dem Sturz im Dezember 89 war es schon zu spät, ich konnte den medizinischen Test nicht bestehen 🙁

        Aber ich habe meinen Gürtel gezogen, erst in den letzten 7 Jahren bin ich über 100.000 km fle geflogen

        1. Alina Blaga sagt

          Ja, deshalb haben Sie eine solche Karriere nicht gemacht. In der einen oder anderen Form haben Sie immer noch das Vergnügen zu fliegen. Netter.

  12. Mathe Karoly sagt

    Leider habe ich nicht, ich hatte nicht und ich habe nicht die Möglichkeit, in das Flugzeug zu steigen und irgendwohin zu gehen. Ich würde wirklich gerne mit dem Flugzeug irgendwohin fliegen ...

  13. George Hari Popescu sagt

    Hier ist meine Geschichte:

    1. Alina Blaga sagt

      Ich bin sicher, Sie hatten eine tolle Zeit in der Business-Klasse. Mit einer solchen Behandlung reisen Sie immer noch in die Business Class. Schön deine erste Erfahrung. Ich bin neugierig auf die in den USA.

  14. Mathe Karoly sagt

    Ich kann meinerseits natürlich nur sehr gut schreiben, was mit diesem Fall zusammenhängt.

    1. Sorin sagt

      Nun, wir warten darauf, die beste Erfahrung zu lesen :)… Eine Geschichte, eine Erinnerung, ein Gedanke! :)

  15. Cristina sagt

    Wann fotografierst du am Flughafen in London?http://www.prinarad.info/poze-pe-london-luton

  16. stan sagt

    Hallo, ich bin noch nie mit dem Flugzeug gereist! Nur meine Eltern in Russland. Und sie waren aufgeregt. Ich hoffe, irgendwann mit meiner Familie zusammen zu sein. Vielleicht gewinne ich gerade jetzt die 1-Tickets

  17. Mathe Karoly sagt

    Ich habe keine Erinnerungen an ein Flugzeug. Ich habe finanziell keine Möglichkeit, ich möchte hochfliegen und fliegen, aber ich habe keine Möglichkeit, und das tut weh

  18. Probiu sagt

    Fehlt März im Job?

  19. elena sagt

    Ich habe sehr schöne Erfahrungen mit CARPATAIR gemacht. Ich bin viel mit dieser Firma gereist und SINCER sind JOS PALARIA

  20. Valentina sagt

    Ich habe auch hier gesagt:

  21. Liliana Oprișan sagt

    Ich habe hier geschrieben:

  22. Bia sagt

    Komm schon, ich habe dir etwas Lustiges erzählt, von dem ich hoffe, dass es dir gefällt. Danke Lili, dass du mir von dem Wettbewerb erzählt hast: *

    http://www.bialog.ro/2012/07/zbor-printre-fulgere/

    1. Liliana Oprisan sagt

      Wachse groß, Bia! Viel Glück :).

      1. Bia sagt

        Danke auch Lili ... wird die Freundschaft zwischen den Konkurrenten nicht belohnt? :))

        1. Liliana Oprisan sagt

          D. Vor!

  23. Hip Duma sagt

    Mit Emotionen schrieb ich meine erste Erinnerung an das Flugzeug. 🙂

  24. Russin Alexandra sagt

    Hallo,

    Ich habe auch eine lustige kleine Geschichte mit dem Flugzeug und den Flughäfen. Ich war 18 Jahre alt und ging mit meiner Schwester 12 Jahre alt nach Kanada. Der Zwischenstopp fand in München statt und wir mussten 7 Stunden warten. Wir gingen weiter durch die Läden und irgendwann sagten wir, wir würden etwas essen. Sie setzte sich an den Tisch und ich ging zum Mittagessen, ohne darauf zu achten, dass ich beim Essen bezahlt hatte. Nachdem ich mit dem Mittagessen fertig war, schlug ich vor zu gehen. Sie fragte mich, ob ich nicht bezahlen würde, und in einem Moment der Langeweile sagte ich ihr, dass wir nicht bezahlen würden und wir rannten. Sie wollte nicht, aber als sie sah, dass ich ging, was zu tun war, folgte sie mir. Nach 1 ging ich an der Flughafenpolizei vorbei und begann zu rennen, indem ich ihnen mitteilte, dass sie hinter uns her kamen. Die Arme von ihr rannte mir ängstlich mit Gepäck hinterher. Am Ende habe ich ihm gesagt, ich mache Witze, er war ein wenig verärgert, aber dann habe ich zusammen über diese zufällige Sache gelacht. Es ist Zeit auszusteigen, wir sind ins Flugzeug gestiegen und nachdem wir ausgezogen sind, raten Sie mal, was? Ein Sturm begann, wie ich es bis dahin nicht getan hatte. Blitze flackerten am Fenster, das Flugzeug flog auf und ab, ich hatte Angst, aber ich musste laut für meine Schwester sein. Es dauerte nicht lange, denn ich kam aus den Wolken und alles war wieder normal.

    Es war jedoch eine Erfahrung, die wir nicht vergessen werden und auch jetzt nach 6 Jahren, wenn wir uns erinnern, dass wir mit Tränen lachen.

    Das ist mein kleines Märchen 🙂 Ich hoffe es hat euch gefallen!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.