Der Flughafen Amsterdam Schiphol begrenzt die Anzahl der täglich reisenden Passagiere in der Sommersaison 2022!

0 0

Schiphol hat Fluggesellschaften und Reiseorganisationen darüber informiert, dass sie die Anzahl der Passagiere begrenzen müssen, die täglich zum / vom Flughafen Amsterdam reisen können. Die maximale Anzahl der Passagiere, die vom Flughafen Schiphol reisen können, beträgt 67 an den verkehrsreichsten Tagen im Juli und 500 im August. Ohne Eingreifen können unüberschaubare Warteschlangen entstehen und viele Passagiere riskieren, ihren Flug zu verlieren. Dies führt zu Verunsicherung bei Fahrgästen und Mitarbeitern.

" Wir nehmen diese Maßnahme mit Bedauern. Gerade nach den Auswirkungen der Pandemie möchten wir und alle unsere Partner nichts sehnlicher, als alle Reisenden mit offenen Armen willkommen zu heißen. Diese Maßnahme stellt sicher, dass die überwiegende Mehrheit der Passagiere können reisen Sie auch sicher über den Flughafen SchipholSagt Dick Benschop, CEO von Schiphol.

Die Nachfrage nach Flugreisen übersteigt die optimistischen Szenarien. Gleichzeitig ist der Arbeitsmarkt beispiellos. Diese Spannung ist in allen Teilen des Luftfahrtsektors sichtbar, von Flughäfen bis hin zu Fluggesellschaften. 

Für 2022 hat Schiphol ein optimistisches Szenario mit einem Anstieg von 34.5 Millionen Passagieren festgelegt, von 25,5 Millionen Passagieren im Jahr 2021 auf 60 Millionen Passagiere im Jahr 2022. Angesichts der wachsenden Nachfrage in den letzten Monaten wird Schiphol das im Szenario festgelegte Ziel erreichen und am meisten erreichen wahrscheinlich überschreiten. 

Leider wird die wachsende Nachfrage nach Reisen im Sommer in Verbindung mit dem Mangel an sicheren Arbeitskräften zu Blockaden führen und es besteht die Gefahr, dass Tausende von Passagieren nicht reisen können oder das Risiko eingehen, Flugzeuge und Anschlussflüge zu verpassen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.