Der Sibiu International Airport verzeichnete ein Plus von 28% gegenüber dem Vorjahr

0 330

für Sibiu Internationaler FlughafenDas Ende des 2015-Jahres brachte positive Ergebnisse, die sich zum einen in der Zunahme der Passagierzahlen niederschlugen. So eine Figur von KEINE Passagiere einsteigen oder aussteigen, was es darstellt eine Steigerung von 28% im Vergleich zum Vorjahr. In ähnlicher Weise stieg die Gesamtzahl der Flugbewegungen um fast 12% auf 5.468 in 2015 im Vergleich zum Jahr 2014.

Boeing 777-200-2ER Sibiu

Die Zunahme der Passagierzahl ist zum großen Teil auf die Erhöhung der Flugfrequenzen für die bereits bestehenden Strecken zurückzuführen. Und im Jahr 2015 blieb München das meistgesuchte Reiseziel. Es folgten London und Stuttgart.

VIDEO: Boeing 777-200ER am Sibiu International Airport

Das für die Sommersaison spezifische Urlaubsziel Antalya, das von Air Bukarest betrieben wird, trug ebenso zur Erhöhung der Passagierzahl bei wie die Verkehrszunahme unserer traditionellen Partner Lufthansa, Austrian Airlines, Tarom und Blue Air.

lesen Sie: Blue Air und Wizz Air kündigen mehrere Flüge am Sibiu International Airport an

Für das Jahr ist 2016 angekündigt eine neue Route nach Köln Bonn, betrieben von unserem traditionellen Partner Blue Air, ab März. Die Frequenzen nach Stuttgart, London und Dortmund, die von Wizz Air betrieben werden, werden ebenfalls steigen. Wie jedes Jahr wird in der Sommersaison eine direkte Charter nach Antalya auf dem Sibiu International Airport durchgeführt.

Unter diesen Umständen wird für das Jahr 2016 eine Verkehrszunahme von 21 - 22% veranschlagt, die sich in einem Anstieg der Gesamteinnahmen aus der Luftfahrt niederschlägt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.