Der Iasi International Airport wird die modernste Landebahn Rumäniens haben

0 686

Die neue (flexible) Landebahn des Iasi International Airport wird am Donnerstag, 21 August, eingeweiht, beginnend bei 9.30. Der Präsident des Iasi County Council, Mr. Cristian ADOMNIŢEI gab bekannt, dass zu der Veranstaltung die wichtigsten Staatsmänner aus Rumänien sowie Botschafter und Beamte aus dem Ausland eingeladen wurden.


"Wir warten mit großer Freude auf alle Menschen aus Iasi am Terminal II des Flughafens, um an der Zeremonie der Einweihung und der Einweihung der neuen Landebahn teilzunehmen. Es ist die Verwirklichung eines Traums seit über 20 Jahren von Iasi. In nur zwei Jahren wurde das Projekt einschließlich Ausschreibung und Ausführung abgeschlossen. Das erste Flugzeug, das landet, ist das von Rom bei 11.25, der Tarom RO RO 406 Rom - Iasi, unmittelbar nach den ersten Ereignissen.

Heute hatte ich die letzte außerordentliche Sitzung des County Council vor der Einweihung der neuen Landebahn. Ich habe die letzte Entscheidung des Rates getroffen, die Iaş den Zugang zu europäischen Geldern ermöglicht, da der Befehl des Verkehrsministeriums vor einer Woche kam. So werden wir 56,7 Millionen Euro von der Europäischen Union zurückerhalten, was der Landebahn entspricht, die wir jetzt fertigstellen, der erweiterten Plattform für das Parken von Flugzeugen und einem neuen Terminal “, sagte Herr Cristian ADOMNIŢEI.

Die alte Landebahn wird ab August 21 nicht mehr in Betrieb sein und die nördliche Hälfte wird als Laufstrecke genutzt. Nach der Modernisierung des Internationalen Flughafens Iasi wird die Flugzeugabstellplattform erweitert und das neue Terminal T3 gebaut, das im kommenden Frühjahr in Betrieb genommen wird. Es wird über 3600m, 6 (sechs) Abfertigungsschalter verfügen, an denen 320 Passagiere pro Stunde abfertigen kann.

Die Eröffnungsveranstaltung wird einen kurzen Gottesdienst zur Heiligung der neuen Strecke in Anwesenheit des Höchsten Theophanen, der Metropole Moldawiens und der Bukowina und Seiner Exzellenz Petru Gherghel, des römisch-katholischen Bischofs von Iasi, beinhalten. Das Festprogramm umfasst auch einen künstlerischen Moment sowie andere Momente, die speziell für dieses einzigartige Ereignis in der Geschichte von Iasi nach Dezember vorbereitet wurden.

Wir erinnern daran, dass der Flughafen Iasi zwischen 15 und 19 August für den Flugverkehr gesperrt ist, da die Verbindung zwischen der neuen Landebahn und der Flugzeugparkplattform hergestellt wird. Diese Verbindung schneidet die alte Landebahn, so dass der Flugverkehr unterbrochen wird, und die Benachrichtigungen an die Fluggesellschaften bezüglich des genannten Zeitraums werden mit 6 (vor sechs) Monaten gesendet.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.