Der Luftraum der Republik Moldau bleibt während des Ausnahmezustands geschlossen

0 823

Sehr geehrte Fluggäste, gemäß der Entscheidung der Behörden bleibt der Luftraum der Republik Moldau während des Ausnahmezustands geschlossen, um die Sicherheit der Zivilluftfahrt zu gewährleisten.

"Die Zivilluftfahrtbehörde gibt zusammen mit dem Verteidigungsministerium bekannt, dass sie die Situation und die Möglichkeit einer baldigen Wiedereröffnung des Luftraums ständig überwacht."

„Passagiere, die Tickets für annullierte Flüge gekauft haben, werden per E-Mail mit verfügbaren Anweisungen und Optionen benachrichtigt.“

„Bitte bewahren Sie Ruhe und befolgen Sie die offiziellen Informationen. Über die Möglichkeit der Wiederaufnahme des Flugbetriebs werden wir Sie weiter informieren. Danke für dein Verständnis!"

Viele Flüge, die von Chisinau aus durchgeführt werden sollten, werden von den rumänischen Flughäfen in Bacau und Iasi aus durchgeführt.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.