Coronavirus: Der internationale Flughafen Kuwait wird für den Passagierverkehr gesperrt. Alle Flüge storniert.

0 1.907

Ab dem 13. März 2020 ist der internationale Flughafen Kuwait für den Passagierverkehr gesperrt. Und Kollateralopfer, Kuwait Airways und Jazeera Airways.

Die meisten Länder rund um den Globus haben begonnen, im Kampf gegen das neue Coronavirus unterschiedliche Maßnahmen zu ergreifen. Die Situation scheint außer Kontrolle zu sein, und Europa ist nach China der zweitgrößte COVID-19-Ausbruch.

Der Kuwait International Airport wird geschlossen

Kuwait ergreift radikale Maßnahmen, um die Massenmigration einzudämmen, in der Hoffnung, dass die Infektionsrate der Bevölkerung mit dem neuen Coronavirus verringert wird. Ab dem 13. März 2020 ist der Flughafen in Kuwait ohne Frist für den Passagierverkehr gesperrt.

Diese Entscheidung betrifft auch die nationale Fluggesellschaft Kuwait Airways, die angekündigt hat, alle Flüge zu stornieren. Das Problem ist, dass es keinen festgelegten Termin für die Eröffnung des Flugverkehrs gibt. Der internationale Flughafen Kuwait erhält normalerweise mehr als 500 Flüge pro Tag. Im Jahr 2019 wurde der Flughafen von über 16 Millionen Passagieren durchquert.

Soweit ich weiß, ist Kuwait das einzige Land mit einer solch drakonischen Entscheidung, alle kommerziellen Passagierflüge einzustellen. Es gibt Ausnahmen für Waren und Charter. Das Land kündigte außerdem an, dass alle Einkaufszentren, Restaurants und Cafés bis Ende des Monats geschlossen sein werden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.