Der neue B-21 Raider Stealth Bomber wird in der ersten Dezemberwoche enthüllt!

0 28

Northrop Grumman und die US Air Force haben angekündigt, dass der Start der B-21 Raider Anfang Dezember stattfinden wird.

leerleer

"Die Northrop Grumman Corporation wird in Partnerschaft mit der US Air Force den B-21 Raider in der ersten Dezemberwoche am Hauptsitz des Unternehmens in Palmdale, Kalifornien, enthüllen."

Dies ist der erste Satz der Pressemitteilung, die das Unternehmen am 20. September 2022 verschickte und den Start eines der am meisten erwarteten Starts seit Jahrzehnten ankündigt: den des nächsten von der US Air Force gebauten Stealth-Bombers. Es soll die B-1- und B-2-Flotten ersetzen.

Laut Northrop Grumman befinden sich sechs B-21-Testflugzeuge in Palmdale, Kalifornien, in verschiedenen Stadien der Endmontage. Der Erstflug ist für 2023 geplant. Der tatsächliche Zeitpunkt des Erstflugs wird auf den Ergebnissen der Bodentests basieren.

Der neue Bomber wird voraussichtlich um 2026 oder 2027 in Dienst gestellt, mit der Ellsworth Air Force Base, South Dakota, als bevorzugter Standort für die erste B-21-Hauptbetriebsbasis und Dyess AFB, Texas, als Alternative.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.