Deutschland hebt alle COVID-Einreiseregeln für alle Reisenden auf!

0 0

Reisende aus allen Ländern, ob EU-Bürger oder Drittstaaten, können nun uneingeschränkt nach Deutschland einreisen. Deutschland hat bereits auf alle seine COVID-19-Einreisebestimmungen verzichtet.

Das Auswärtige Amt hat vergangene Woche bekannt gegeben, dass ab dem 11. Juni alle Einreisebeschränkungen für COVID-19, die verhängt wurden, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen, vorübergehend aufgehoben werden. Gleichzeitig wird die Einreise nach Deutschland nicht mehr vom Reisezweck abhängig gemacht.

„Ab Samstag, den 11. Juni 2022, sind alle Beschränkungen zur Einreise von COVID-19 nach Deutschland vorübergehend aufgehoben. Ab diesem Zeitpunkt ist die Einreise nach Deutschland für alle Reisezwecke (einschließlich Tourismus und Geschäftsreisen) wieder gestattet. es geht aus der Mitteilung des Bundesministeriums für auswärtige Angelegenheiten hervor.

Damit können ab sofort alle Reisenden aus aller Welt unabhängig vom Reisegrund ohne Vorlage eines gültigen Impf-, Genesungs- oder Testnachweises nach Deutschland einreisen.

Die Behörden stellten jedoch fest, dass es eine große Ausnahme gab. Obwohl das Land beschlossen hat, die Einreisebestimmungen für alle Reisenden aufzuheben, wurde betont, dass Reisende aus der Volksrepublik China aufgrund der fehlenden Gegenseitigkeit noch keinen wichtigen Grund für ihre Einreise nach Deutschland angeben müssen. Länder.

Es wird vermutet, dass die deutschen Behörden beschlossen haben, die Einreisebestimmungen mit COVID aufzuheben, nachdem sie die hohen Impfraten im Land und weiter in der Welt sowie die niedrigen Infektionsraten berücksichtigt haben.

Das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten berichtet, dass Deutschland bis zum 175.005.497. Juni insgesamt 19 Dosen des COVID-7-Impfstoffs verabreicht hat. Dasselbe zeigt, dass 92,9 % der gesamten erwachsenen Bevölkerung die Grundimmunisierung abgeschlossen haben und weitere 71,5 % der Bevölkerung eine zusätzliche Impfdosis erhalten haben.

Bei den Infektionszahlen weist die Weltgesundheitsorganisation aus, dass Deutschland in den letzten sieben Tagen 393.189 neue Infektionsfälle registriert hat.

Reisende können neben Deutschland auch in mehrere andere EU-/EWR-Staaten uneingeschränkt reisen. Die Liste der Länder, die auf alle Einreisebestimmungen verzichtet haben, umfasst: Österreich, Belgien, Bulgarien, Tschechische Republik, Kroatien, Zypern, Dänemark, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Norwegen, Polen, Rumänien, Slowenien, Schweden und Schweiz.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.