Die Formel 1 kehrt 2023 nach 41 Jahren Pause nach Las Vegas zurück!

0 147

Formel 1 kehrt nach 41 Jahren Pause in die „Stadt der Sünden“ zurück. Las Vegas wird den dritten Formel-1-Grand-Prix in den Vereinigten Staaten an einem Samstagabend im November 2023 ausrichten, kündigten die Verantwortlichen des wichtigsten Autowettbewerbs der Welt an. Natürlich wird das Rennen auf den Straßen von Las Vegas ausgetragen.



Formel-1-Rennstrecke in Las Vegas
Formel-1-Rennstrecke in Las Vegas

Beim 6,12 km langen Grand Prix von Las Vegas rasen die Fahrer an Touristenattraktionen wie den Bellagio-Brunnen und dem Caesars Palace vorbei. Die Strecke wird 14 Kurven und drei gerade Linien umfassen, mit Höchstgeschwindigkeiten, die nach Angaben der Organisatoren auf über 342 km / h geschätzt werden.

"Das Rennen findet an einem Samstagabend im November auf dem berühmten Las Vegas Strip statt und führt an einigen der legendärsten Orte, Hotels und Casinos der Welt vorbei.angegebenen Formel 1 in einer Pressemitteilung.

"Das legendäre Las Vegas und die Formel 1, die Königsklasse des Motorsports, sind die perfekte Verbindung zwischen Geschwindigkeit und Charmesagte Greg Maffei, CEO von Liberty Media. „Das ist uns damals einfach aufgefallenUnser Vertrauen in diese einzigartige Gelegenheit zeigt sich in unserer Entscheidung, die Rolle des Veranstalters des Las Vegas Grand Prix in Partnerschaft mit Live Nation zu übernehmen."

"Es gibt keinen besseren Ort für Formel-1-Fahrer als die Welthauptstadt der Unterhaltung, und wir freuen uns darauf, nächstes Jahr hier zu sein. Ich möchte allen danken, die zu dieser Veranstaltung beigetragen haben, insbesondere Gouverneur Sisolak, der County Clark Commission, Steve Hill von LVCVA und unseren lokalen Partnern.Sagte der Präsident und F1-CEO, Stefano Domenicali.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.