Die Landgrenze zwischen Portugal und Spanien wird wieder geöffnet

0 172

Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Ab Samstag, dem 1. Mai, wird die Landgrenze zwischen Portugal und Spanien wieder geöffnet. Nach drei Monaten Landbeschränkungen kündigt Portugal das Ende des Unglücks an. António CostaDer portugiesische Premierminister gab bekannt, dass sich die Inzidenzrate neuer Fälle von COVID-19 pro 100.000 Einwohner in 14 Tagen im Land positiv entwickelt hat. Die Anzahl neuer Fälle ist von 118 Fällen am 9. März auf 66 Fälle am 29. April gesunken, und der Virusübertragbarkeitsindex beträgt jetzt 1.

Angesichts dieser Verbesserung kündigte der Premierminister am Samstag, dem 1. Mai, die Wiedereröffnung der Landgrenze zu Spanien an, die am 31. Januar geschlossen wurde. Während dieser ganzen Zeit war nur Güterverkehr erlaubt.

Von den 278 Gemeinden in Portugal nur acht werden weiterhin in einem schlechten Zustand seinWährend der Rest begann, die Anti-COVID-Maßnahmen zu lockern und wichtige Schritte in Richtung einer neuen Normalität zu unternehmen.

Restaurants, Cafés, Konditoreien und Kulturhallen können täglich bis 22:30 Uhr in Betrieb genommen werden. Hochzeiten, Taufen, Kommunionen und andere Familienfeiern können mit einer Kapazität von 50% stattfinden.

jedoch Kapazitätsbeschränkungen Räume bleiben erhalten. Restaurants, Cafés und Konditoreien dürfen maximal sechs Personen pro Tisch im Innenbereich und zehn Personen pro Tisch auf Terrassen haben.

Ein weiterer wichtiger Schritt zur Normalisierung der Geschäftstätigkeit ist das alles Geschäfte können bis 21:00 Uhr geöffnet sein unter der Woche und am Wochenende bis 19:00 Uhr.

Diese Wiedereröffnung der Grenzen wurde von den Tourismusunternehmen mit "enormer Begeisterung" aufgenommen. Hotels können ab diesem Wochenende Touristen empfangen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.