Die Republik Moldau hat den Luftraum geschlossen! Die Republik Moldau ruft im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine den Ausnahmezustand aus

0 986

Die Republik Moldau wird in den Ausnahmezustand eintreten, kündigte Präsidentin Maia Sandu am Donnerstag an und präzisierte, dass sie das Parlament gebeten habe, diese Entscheidung zu bestätigen. Die Republik Moldau hat ihren Luftraum seit Donnerstag um 12.00 Uhr angesichts der Konfliktsituation in der Region geschlossen.

Die Republik Moldau hat den Luftraum geschlossen!

Der Oberste Sicherheitsrat (CSS) hat die Schließung des Luftraums der Republik Moldau empfohlen, und die Durchsetzung wird in der Verantwortung der Zivilluftfahrtbehörde liegen. Daher werden die Flüge ab 12.00 Uhr auf andere Flughäfen umgeleitet. Die meisten Flüge, die für Chisinau geplant sind, werden höchstwahrscheinlich in Iasi landen.

„Russland hat heute Morgen unter eklatanter Verletzung des Völkerrechts Angriffe auf das Nachbarland gestartet. Ich habe das Parlament gebeten, den Ausnahmezustand auszurufen, und ich habe den Obersten Rat für Nationale Verteidigung einberufen“, kündigte Präsidentin Maia Sandu an.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.