Die im Iran gestrandete Boeing 737 MAX 8 Norwegian ist in Stockholm eingetroffen

0 328

Nach einem monatelangen Absturz von 2 im Iran kamen die norwegischen Flugzeuge Boeing 737 MAX 8 in Stockholm an.

Am 14. Dezember 2018 betrieb das norwegische Flugzeug Boeing 737 MAX 8 (LN-BKE), das den Flug Dubai - Oslo durchführte, eine Notlandung in Shirazim Iran. Es war ein technisches Problem im Motor.

Die Passagiere wurden von einem anderen norwegischen Flugzeug übernommen. Das Flugzeug mit den Problemen musste jedoch bis Februar 20 am Boden bleiben. Und das liegt an dem von den Vereinigten Staaten verhängten Embargo gegen den Iran.

Boeing 737 MAX 8 (LN-BKE) Norweger ist in Stockholm angekommen

Boeing 737 MAX 8 Norwegian brauchte einen neuen Motor, aber das Embargo verbot den Import von Flugzeugkomponenten aus amerikanischer Produktion.

Boeing 737-max-norwegisch-iran-stockholm

Norwegian musste den Prozess starten, um das Flugzeug in den Iran zu importieren. Diese Aktion musste von der US-Regierung genehmigt werden.

Und da der bürokratische Teil ein schwieriger Prozess war, wurde alles bis Anfang Februar verlängert, als die Genehmigung für den Import des Nichtmotors erhalten wurde. Und am 20 Februar konnte das Flugzeug mit dem neuen Motor abheben, der an der norwegischen Basis in Stockholm eingegangen war.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.