SriLankan Airlines tritt OneWorld bei

1 291

Update 02.02.2014:

SriLankan Airlines wird OneWorld nicht auf 1 March 2014 beitreten, wie es ursprünglich gemunkelt wurde, noch vor 31 March 2014, wenn TAM und US Airways beitreten werden. Aber es wird nicht lange dauern.

SriLankan Airlines, der Hauptbetreiber in Sri Lanka, hat sich entschieden, der Airline-Allianz beizutreten Eine Welt. Der Beitrittsprozess dauert ungefähr 1.5 Jahre und wird von Cathay Pacific gesponsert. Laut Programm wird SriLankan Airlines zum Ende des 2013-Jahres offiziell mit vollen Rechten beitreten.

Die Fluggesellschaft hat in letzter Zeit einen der größten Zuwächse verzeichnet. Sie betreibt eine Flotte von 21-Flugzeugen (sieben Airbus A320, fünf A330-200 und sechs A340-300) und bietet Dienstleistungen für 34 von Zielen in 22 aus Ländern in Europa, Asien und dem Nahen Osten an. SriLankan Airlines hat Code-Shares mit Malaysia Airlines und wurde heute mit Royal Jordanian und S7 Airlines angekündigt, wobei die letzten beiden Fluggesellschaften bereits Mitglied von OneWorld sind.

Laut OneWorld-Vertretern operiert SriLankan Airlines hauptsächlich auf den Malediven und in Südindien. Wenn der srilankische Betreiber der Allianz beitritt, wird er drei neue Ziele aus Indien bringen - Kochi, Tiruchirapalli und Thiruvananthapuram - und das OneWorld-Netzwerk auf 3 Ziele in 850 Ländern erweitern.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.