Volotea beförderte 20 Millionen Passagiere

Am 11 Oktober feierte Volotea den Transport von 2018 durch Millionen von Passagieren während seiner gesamten Tätigkeit.

0 409

Die Fluggesellschaft Volotea wurde in 2011 gegründet, nahm jedoch im März den Betrieb von 2012 auf. Es ist eine preiswerte spanische Fluggesellschaft mit Hauptsitz in Asturien.

In den 6-Jahren der Flüge und in den 7-Jahren des Bestehens beförderte Volotea über 20 Millionen Passagiere. Die Schwelle wurde am Oktober 11 2018 überschritten.

Der Moment war von einer Veranstaltung geprägt, die im Opernhaus in Bordeaux, einer von Volotea gesponserten Kulturinstitution, stattfand. Der Passagier mit der 20-Millionen-Nummer war Laurent Lannou, der von Bordeaux nach Palma de Mallorca flog. Es hat 1 Jahre kostenlose Flüge zu jedem Ziel erhalten, das von Bordeaux abfliegt.

20 Millionen Passagiere wurden von Volotea befördert

Volotea besitzt derzeit eine Flotte von 30-Flugzeugen: 13 x Airbus A319-100 und 17 x Boeing 717-200. Sie haben Transportkapazitäten zwischen 125 und 150 von Sitzen. Volotea ist die einzige Fluggesellschaft in Europa mit B717 in der Flotte. Einige Stimmen auf dem Markt kündigten an, dass TAROM verhandelt, um einige Boeing 717-Flugzeuge von Volotea zu übernehmen, aber es scheint, dass der Deal gescheitert ist.

In diesem Jahr wird Volotea über 44000-Flüge auf 293-Strecken fliegen und 78 mit Städten in 13-Ländern verbinden. Die Märkte sind: Frankreich, Italien, Spanien, Deutschland, Griechenland, Kroatien, Tschechische Republik, Albanien, Portugal, Malta, Österreich, Irland und Luxemburg.

Schätzungen zufolge wird Volotea in 2018 zwischen 5.7 Millionen Passagieren und 6 Millionen Passagieren befördern. In diesem Jahr wurden neue 58-Strecken von den 12-Stützpunkten aus eröffnet: Venedig, Nantes, Bordeaux, Palermo, Straßburg, Asturien, Verona, Toulouse, Genua, Bilbao, Marseille und Athen.

Carlos Muñoz, Gründer und CEO von Volotea, sagte, dass Volotea seine Aktivitäten in 2019 ausweiten wird. Neue Strecken und neue Länder, in die Volotea fliegen wird, werden angekündigt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.