Emirates und Qantas haben eine globale Partnerschaft angekündigt

4 409

Emirates und Qantas, zwei der größten Fluggesellschaften weltweit, unterzeichnete im September eine wichtige Partnerschaft auf 6. Die Vereinbarung wurde von Emirates-Präsident Tim Clark und Qantas-CEO Alan Joyce unterzeichnet. Sie wird ab April 2013 wirksam.

Qantas wird seine Basis von Singapur nach Dubai verlegen und das 3 Emirates Terminal am Dubai International Airport (DXB) nutzen. zusammen, Emirates und Qantas bietet 98 wöchentliche Flüge zwischen Dubai und Australien an, darunter 4 tägliche Flüge mit A380. Sie werden zusammen die größte Flotte von Airbus A380-Flugzeugen betreiben - 35 Einheiten (23 A380 Emirates und 12 A380 Qantas) zu Zielen in Europa wie London, Paris, Moskau, Amsterdam, München und Rom.

Qantas wird Emirates-Kunden mit einem australischen Netzwerk von 50-Zielen und ungefähr 5000-wöchentlichen Flügen, einschließlich nach Tasmanien und Neuseeland, versorgen.

Ich lade Sie ein, sich den offiziellen Spot anzusehen, um diese strategische Partnerschaft auf globaler Ebene besser zu verstehen.

Die Partnerschaft zwischen Emirates und Qantas besteht seit 10 Jahren.

4-Kommentare
  1. Meister Ra sagt

    Gut auf sie!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.