Emirates wird die erste Fluggesellschaft der Welt sein, die den IATA Travel Pass testet.

0 3.698

Emirates wird in Zusammenarbeit mit der IATA als erste Fluggesellschaft der Welt den IATA Travel Pass testen - eine digitale Gesundheitserlaubnis, die die sichere Wiedereröffnung von Grenzen gemäß allen auferlegten Reisebeschränkungen sowie das Testen von Informationen oder Informationen unterstützt Impfstoff.

Der IATA Travel Pass ist eine digitale Gesundheitserlaubnis, die den Reiseprozess erleichtert.

IATA-Reisepass, eine digitale Gesundheitserlaubnis, die das Reisen erleichtert und den Fluss der erforderlichen Informationen verwaltet und überprüft, die alle Beteiligten erreichen müssen:

  • Regierungen - Überprüfung der Echtheit der Tests und der Identität derjenigen, die die Testzertifikate vorlegen.
  • Fluggesellschaften - ihren Passagieren genaue Informationen über die Testanforderungen zu liefern und zu überprüfen, ob ein Passagier die Reiseanforderungen erfüllt.
  • Labor - den Passagieren digitale Zertifikate auszustellen
  • Passagiere - genaue Informationen über die Testanforderungen bereitzustellen, sofern diese getestet oder geimpft werden können, aber auch die erhaltenen Informationen an Fluggesellschaften und Grenzbehörden weiterzuleiten.

Die erste Testphase beginnt im April.

Vor dem vollständigen Start Emirates wird Phase 1 in Dubai implementieren, um COVID-19-PCR-Tests vor dem Start zu validieren. In dieser ersten Phase, die im April beginnt, können Emirates-Kunden, die von Dubai aus anreisen, das COVID-19-Testergebnis direkt vor der Ankunft am Flughafen direkt an die Fluggesellschaft senden - über die App. Das Ergebnis wird automatisch in das System eingegeben, wodurch der Überprüfungs- und Einstiegsprozess erleichtert wird.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.