EL AL startet die Billigfluggesellschaft "UP" zu Sonderpreisen ab 69 US-Dollar

7 361

EL AL, die größte Fluggesellschaft in Israel, steigt mit in den Low-Cost-Markt ein Tochtergesellschaft "UP". Das neue israelische Luftfahrtunternehmen wird am 30 März 2014 mit Tarifen ab 69 EUR / Segment den Betrieb aufnehmen. Es scheint, dass EL AL das Sprichwort "Wenn Sie sie nicht besiegen können, schließen Sie sich ihnen an„Als er die Entscheidung traf, sich dem Low-Cost-Markt anzuschließen.

Mit der Verabschiedung des Open-Skies-Übereinkommens Fluggesellschaft EL AL aus Israel kündigte am Dienstag, 26 November, den Start einer eigenen Low-Cost-Linie mit dem Namen "Up" an. Dieser wird ab dem 11. März mit Flügen zu fünf europäischen Zielen seine Tätigkeit aufnehmen. Funktioniert bis 11 wöchentliche Flüge nach / von Tel Aviv nach Berlin, Prag, Kiew und Budapest und bis zu 6 wöchentliche Flüge von / nach Larnaca.

Für die ersten 3-Ziele (Berlin, Prag und Kiew) Preise beginnen bei 99 Dollar / Segmentund für die anderen beiden (Budapest und Larnaca) Die Preise beginnen bei 69-Dollar / Segment. Ab dem 1. Juli 2014 werden sich die Hündinnen ändern. Für Prag und Budapest sind es 100 US-Dollar pro Segment, für Larnaca 139 US-Dollar und für andere Ziele 175 US-Dollar.

"UP" verhält sich wie ein echtes Low-Cost-Unternehmen, bei dem zusätzliche Dienste in Rechnung gestellt werden. Das Unternehmen wird zwei Arten von Tickets haben: UP Basic und UP Smart. UP Smart Weitere kostenfreie Services (Freigepäck mit dem Gewicht von 23 in kg, Sitzplatzwahl usw.) sind inbegriffen. Bei den Tickets UP BasicPassagiere können Sitzplätze gegen eine Gebühr von 10 USD auswählen. Die Gebühr beträgt 50 US-Dollar für diejenigen, die einen bestimmten Ort auswählen möchten (z. B. neben dem Fenster), und 80 US-Dollar für einen Platz in der "Plus-Klasse". Aufbewahrungsgepäck kostet 20 USD bei Vorauszahlung und 40 USD am Check-in-Schalter des Flughafens. Premium-Kunden und Vielflieger können von diesen Diensten zu einem günstigeren Preis oder sogar kostenlos profitieren. Für alle Passagiere ist ein Handgepäck mit einem Gewicht von bis zu 6 kg kostenlos im Ticketpreis enthalten.

"UP" wird Boeing 737-800 Flugzeuge betreiben Konfiguriert in zwei Klassen: 36 Sitzplätze bei Tourist Plus mit 34-Zoll-Sitzplätzen und Catering-Service im Preis inbegriffen und 144 Sitzplätze bei Tourist mit 30-Zoll-Sitzplätzen und Catering-Service gegen Gebühr.

Immer mehr Billigfluggesellschaften in Europa bieten Flüge von / nach Tel Aviv an. Erst letzte Woche kündigte EasyJet die sechste Route von / nach Tel Aviv an, die von Berlin abfliegt. Wizz Air hat die Flüge auf der Strecke aufgenommen Bukarest - Tel Aviv (15. Juni 2013) und Cluj - Tel Aviv (24. November 2013).

Der Tourismusminister schätzt, dass mit der Open Skies Convention die Zahl der Touristen aus Europa im Jahr 250 und die Zahl der neuen Arbeitsplätze im Jahr 000 und 2014 10 steigen wird.

7-Kommentare
  1. Bogdan sagt

    Wow, das sind keine Billigpreise. Und ich denke, sie sind teuer, da die Plätze verkauft werden.

    1. Sorin Rusi sagt

      Angesichts der Tatsache, dass Sie in Tel Aviv sind und nach Europa fliegen können, denke ich, dass dies gute Preise sind. Derzeit startet Berlin-Tel Aviv mit 400-Dollars, einer Simulation für April 2014! :)

      1. Bogdan sagt

        Ich habe über die "üblichen" Preise nachgedacht - um das ganze Beispiel Berlins zu nennen: 175 Dollar pro Segment ohne Catering und Gepäck sind überhaupt nicht klein.

        1. Sorin Rusi sagt

          Hier sind All-Inclusive-Tickets. Ab $ 150… Wie auch immer, wir warten auf die ersten Flüge und dann können wir die realen Preise sehen 🙂

  2. Sorin Rusi sagt

    Es ist wahr, dass Wizz Air Preise ab 35 EUR / Segment ab Rumänien hat, aber nur sehr wenige Sitzplätze zu diesem Preis… Ich denke, UP wird es schaffen. Und wenn nicht, wird es Israel dazu bringen, es zu tun 😀

  3. stelian sagt

    wizz hat Flüge von 80 ron pro Segment, also 160 ron Hin- und Rückflug von cluj napoca ... aber bei 35 Euro Hin- und Rückflug habe ich jetzt eine Simulation gemacht ... alles ist, ein Mitglied von wizz zu sein (großartig, dass Sie nur einmal 135ron und für 1 leiden Jahr profitieren Sie von den niedrigen Preisen, die Sie und 9 andere Personen, die mit Ihnen reisen können)… ..und aus Budapest… kosten 16000 Forint Hin- und Rückfahrt… das sind 240 Ron..53 Euro… also seien wir ernst… das sind niedrige Preise kostet nicht 200 Euro Hin- und Rückfahrt :)))… .reiniger sauberer Fehler…. Geben Sie ihnen nicht 1 Jahr und Konkurs oder schließen Sie die Strecken :)))… zumindest die Strecke Budapest….

    1. Sorin Rusi sagt

      Wir werden sehen! Wir werden auch sehen, welche Kurse Wizz nach dem 30-März üben wird

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.