Flüge zum internationalen Flughafen Brasov werden über einen entfernten Turm ferngesteuert

0 308

Die Flüge am Brasov International Airport werden vom Arad International Airport über die Remote Virtual Tower-Lösung gesteuert und gesteuert. Dies ist die Entscheidung der Geschäftsführung der rumänischen Verwaltung für Flugverkehrsdienste ROMATSA RA, die in der Sitzung des Verwaltungsrates am 13. Mai 2021 gebilligt und dem Bezirksrat von Braşov mitgeteilt wurde.

Die Lösung für die Bereitstellung von Flugsicherungsdiensten für den internationalen Flughafen Brasov - Ghimbav wurde von der Geschäftsleitung von ROMATSA nach einer technischen, wirtschaftlichen, finanziellen und personellen Analyse der rumänischen Flughäfen im Voraus vorgeschlagen und validiert.

Die vereinbarte technische Lösung war der entfernte Turm in Arad

"Die vereinbarte technische Lösung war der entfernte Turm in Arad”, Wird in der vom ROMATSA-Management gesendeten Adresse angegeben. So werden von Arad aus die Beratungsdienste für die Remote Tower-Lösung bereitgestellt, wobei dieser Flughafen nach einem internen Wettbewerb von ROMATSA ausgewählt wird, bei dem mehrere mögliche Optionen und Standorte analysiert wurden.

In der nächsten Zeit erhalten die Spezialisten des Brasov County Council von ROMATSA alle erforderlichen Informationen, damit die Machbarkeitsstudie für die Flugsicherungsdienste am Flughafen Brasov abgeschlossen und die Beschaffungsphase fortgesetzt werden kann.

"Wir sind davon überzeugt, dass diese Lösung Flugsicherungsdienste auf höchstem Sicherheits- und Leistungsniveau gemäß den neuesten technologischen Entwicklungen bieten wird. Ich versichere Ihnen unsere volle Unterstützung, damit die Operationalisierung des internationalen Flughafens Brasov - Ghimbav den von Ihnen festgelegten Zeitplan einhält." sagt Adrian Cojoc, Generaldirektor von ROMATSA, in der an den County Council gesendeten Adresse.

"Ich freue mich sehr, dass wir die von ROMATSA erwartete Antwort erhalten haben und die Remote Virtual Tower-Lösung in die Machbarkeitsstudie für Flugsicherungsdienste aufnehmen können. In den folgenden Tagen werden wir die technisch-wirtschaftlichen Indikatoren für die Navigationsdienste in der technisch-wirtschaftlichen Kommission und anschließend im Plenum des Beratungsforums genehmigen. Anschließend werden wir mit den Beschaffungsverfahren für die erforderlichen Geräte und Komponenten beginnen.

Ich bin überzeugt, dass wir auch in Zukunft die sehr gute Zusammenarbeit sowohl mit dem Management von ROMATSA als auch mit den Spezialisten des internationalen Flughafens Arad fortsetzen werden, da wir deren Unterstützung und Fachwissen bei der Operationalisierung des internationalen Flughafens Brasov benötigen." erklärt der Präsident des Bezirksrates von Braşov, Adrian-Ioan Veştea.

Diese Lösung wurde auch an anderen Flughäfen in Europa oder auf anderen Kontinenten implementiert. Der London City Airport ist einer der größten ferngesteuerten Flughäfen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.