Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Indonesien hört auf, nach Opfern des Flugzeugabsturzes Boeing 737-500 Sriwijaya Air (PK-CLC) zu suchen

0 5.277

Die indonesischen Behörden haben angekündigt, die Suche nach Opfern des Absturzes der Boeing 737-500 Sriwijaya Air (PK-CLC) einzustellen. An Bord des Flugzeugs befanden sich 62 Personen, die alle für tot erklärt wurden.

Die Suche nach der Wiederherstellung des Black-Box-Speichers (CVR) des Flugzeugs Sriwijaya Air wird jedoch fortgesetzt. Neulich stellten die indonesischen Behörden den Fall des Black-Box-Cockpit-Diktiergeräts (CVR) vor, jedoch ohne Speicher. Die andere Black Box, bekannt als FDR, wurde wiederhergestellt und die Informationen wurden extrahiert.

Bagus Puruhito, der die Such- und Rettungsmission leitete, erwähnte, dass seine Teams 324 Taschen mit Teilen des Flugzeugs, Trümmern aus dem Gepäck der Passagiere, aber auch menschlichen Fragmenten geborgen hätten.

Die Boeing 737-500 Sriwijaya Air (PK-CLC) stürzte ab am 9. Januar, kurz nach dem Start. Dieser Flugzeugabsturz war der erste für die indonesische Fluggesellschaft Sriwijaya und die größte Katastrophe in Indonesien seit Oktober 2018, als 189 Menschen nach dem Absturz der Boeing 737 MAX Lion Air, die ebenfalls in Kürze im Java-Meer versank, ums Leben kamen Zeit nach dem Start.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.