Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Der Inlandstourismus in Italien hat sich trotz der COVID-19-Pandemie erholt

0 80

Der italienische Tourismus hat im Juli und August seit Beginn der Pandemie ein Allzeithoch erreicht, teilte der italienische Verband des Handwerks und der kleinen und mittleren Unternehmen (NAC) mit. Ein solcher Anstieg der Reisenachfrage wurde auf die Einführung des grünen Zertifikats zurückgeführt.

Laut einer Pressemitteilung des NAC entschieden sich im Juli und August 2021 etwa 23 Millionen italienische Bürger, ihren Sommerurlaub im Land zu verbringen, und erhöhten die Buchungsrate. Die Zahl der Menschen, die in diesem Sommer ihren Urlaub im Land verbrachten, war 6 Millionen höher als die Gesamtzahl der Reisenden im Jahr 2020. In Bezug auf die Zeit vor der Pandemie betrug die Zahl derjenigen, die 2019 ihren Urlaub in Italien verbrachten, 18 Millionen .

Bei den Unterkünften in Italien wurden im Juli und August traditionelle Hotels mit 15 Millionen Ankünften von italienischen Touristen besonders bevorzugt. Bei anderen Unterkünften, einschließlich Campingplätzen, wurden nur 8 Millionen Ankünfte verzeichnet. Obwohl große Städte in Italien nach wie vor stark von der Pandemie betroffen sind, haben sich nach diesen Daten die Badeorte im Tourismussektor am stärksten erholt.

Grünes Zertifikat hat eine entscheidende Rolle in der Tourismus- und Reisebranche gespielt.

Ab 1. September Digitales EU-COVID-19-Zertifikat (auch als grüne Genehmigung oder Green Pass anerkannt) es wird in Universitäten, Hotels, Bars und Restaurants, Fitnessstudios, Schwimmbädern, Stadien, Kinos, Theatern, Konzerten, Zügen, Flugzeugen und Schiffen obligatorisch.

Ab dem 6. August ist das Zertifikat in Italien für alle Personen über 12 Jahren, einschließlich internationaler Touristen, obligatorisch. Das Italienische Grüne Zertifikat, das eine Erweiterung des digitalen EU-COVID-19-Zertifikats ist, wird allen Personen ausgestellt, die mit einem der in Italien anerkannten Impfstoffe geimpft wurden, sowie für diejenigen, die sich von der Krankheit erholt haben.

Basierend auf dem CNA-Bericht, grünes Zertifikat spielte eine entscheidende Rolle im Tourismus- und Inlandsreisesektor, wobei das COVID-19-Zertifikat es den Inhabern eines der erforderlichen Dokumente ermöglicht, frei zu reisen, ohne strengen Einschränkungen zu unterliegen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.