Innovation in der Luftfahrt! Airbus AlbatrossONE mit flexiblen Flügelspitzen führte einen neuen Testflug durch

0 632

Innovation spielt eine Schlüsselrolle in der Entwicklung jeder Branche, insbesondere in der Luftfahrt. Große Flugzeughersteller forschen und innovieren, um das Flugzeug der Zukunft zu entwickeln.

Im September stellte Airbus vor 3 Modelle emissionsfreier Flugzeugewobei der Antrieb durch Wasserstoff bereitgestellt wird. Bei einem der vorgestellten Modelle, das dem aktuellen Airbus A350 XWB sehr ähnlich ist, habe ich festgestellt, dass die Flügel untypisch sind. Die Flügelspitzen scheinen aus einem anderen Film zu stammen.

Und mit dem Flug des Airbus AlbatrossONE-Prototyps konnten wir die Innovation besser verstehen. Airbus-Ingenieure untersuchen, wie sich der berühmte Seevogel - der Albatros - bewegt. Es kann ohne großen Aufwand sehr lange Strecken fliegen.

Airbus AlbatrossONE mit flexiblen Flügelspitzen

Der Schlüssel liegt in den flexiblen Flügeln, genauer gesagt in den Flügelspitzen. Diese neueste Testkampagne zeigt, dass die Spitzen von semi-aeroelastischen Flügeln in Windböen reagieren und sich biegen können, wodurch der Widerstand während des Fluges verringert und die Leistung des Flugzeugs gesteigert wird.

Neue innovative Technologie hat Potenzial für die Flugzeuge der Zukunft!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.