Japan plant, seine Grenzen im Juni 2022 für ausländische Touristen zu öffnen!

0 155

Kyodo schreibt, dass die japanischen Behörden planen, die Ausstellung von Visa für ausländische Touristen im Juni wieder aufzunehmen. Wir erinnern Sie daran, dass das Land aufgrund der Coronavirus-Pandemie seit Ende 2020 keine Touristenvisa mehr ausgestellt hat.

Die Regierung befasst sich derzeit mit dieser Frage. Bereits im Mai können die ersten Gruppen ausländischer Touristen nach Japan eingelassen werden, allerdings mit Sondergenehmigung. Auch Angehörigen von in Japan lebenden Ausländern kann in „Ausnahmefällen“ die Einreise gestattet werden.

Derzeit können nur japanische Staatsbürger, dauerhaft im Land lebende Ausländer mit Langzeitvisa und Diplomaten nach Japan einreisen. Gleichzeitig gilt eine Einreisebeschränkung - nicht mehr als 10.000 Menschen am Tag.

Auch die Quarantäneregeln sind etwas kompliziert. Jeder muss einen PCR-Test machen, bevor er nach Japan reist, und dieser muss negativ sein. Wenn Sie drei Impfstoffdosen haben, müssen Sie sich in den ersten drei Tagen im Land in einer Unterkunft isolieren und dann einen weiteren Test machen. Wenn Sie nicht geimpft sind oder weniger als drei Dosen haben, isolieren Sie sich für 7 Tage in einem speziellen Hotel. Pf! Ich habe sagte dass die Regeln kompliziert sind.

Auch wenn Sie Japan möglicherweise noch nicht als Tourist besuchen können, ändern sich die Regeln regelmäßig. Halten Sie Ausschau nach Updates und beginnen Sie mit der Planung Ihrer Reise.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.