Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Japanische Unternehmen haben sich zusammengetan, um ein neues Überschallflugzeug zu entwickeln

0 247

Mehrere japanische Maschinenbauunternehmen sind mit der Japan Aerospace Exploration Agency (JAXA) eine Koalition eingegangen, um ein neues Überschallflugzeug zu erforschen und zu entwickeln. Die Partnerschaft, die das technologische und fliegerische Know-how der Agenturen kombiniert, soll ein neues 50-sitziges Überschallflugzeug entwickeln, das laut der von JAXA am 2030. Juni 16 veröffentlichten Ankündigung bis 2021 in Dienst gestellt werden könnte.

Die Partnerschaft zwischen JAXA und japanischen Fertigungsunternehmen wird als Japan Supersonic Research (JSR Council) bekannt sein und Unternehmen wie IHI, Mitsubishi Heavy Industries, Kawasaki Heavy Industries, Subaru und Japan Aircraft Development Corp umfassen.

Japanische Unternehmen haben sich zusammengetan, um ein neues Überschallflugzeug zu entwickeln.

Bei der Entwicklung könnte dieser neue 50-sitzige Überschalljet die von JAXA entwickelte Luftreibungstechnologie nutzen, die den Treibstoffverbrauch im Vergleich zur Concorde-Technologie um 13 % reduziert. Neben der verbesserten Effizienz soll das neue Design den Boom-Soundeffekt um 50 % reduzieren.

Der Soundboom ist ein Phänomen, mit dessen Lösung Entwickler und Ingenieure seit den Anfängen von Concorde zu kämpfen hatten. Das Phänomen tritt auf, wenn ein Flugzeug von Unterschallgeschwindigkeiten zu Überschallgeschwindigkeiten wechselt, die allgemein als Schallmauerbruch bekannt sind, wobei sich das Flugzeug mit einer Geschwindigkeit gleich oder größer als Schallgeschwindigkeit (Mach 1) bewegt. Während dieses Übergangs werden in der Atmosphäre Stoßwellen erzeugt, die zwei plötzliche Schwankungen des Bodendrucks verursachen. Für den Menschen ist das erzeugte Geräusch dem einer Explosion ähnlich.

Die Flugzeugdesigntechnologie von JAXA wird den Boom-Sound-Effekt wesentlich reduzieren, was dem Überschallflugzeug dabei hilft, die Lärmnormen zu erfüllen.

Berichten zufolge könnten laut Nikkei Asia im nächsten Jahrzehnt auf Wunsch von Unternehmensleitern, hochrangigen Regierungsbeamten und Reichen etwa 1.000 bis 2.000 Überschallflugzeuge einsatzbereit sein.

Ein Flug mit einem aktuellen Flugzeug von Japan nach Europa oder in die USA dauert mehr als 12 Stunden. Eine Erhöhung der Geschwindigkeit des Flugzeugs könnte die Reisezeit halbieren, schätzt JAXA. Auf diese Weise könnte ein Flug von Japan nach Europa und in die USA etwa 6 Stunden dauern.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.