Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Kanada verbietet alle Flüge aus Großbritannien ab dem 20. Dezember 2020 (00:00).

0 402

Kanada verbietet alle Flüge aus dem Vereinigten Königreich ab dem 20. Dezember 2020 (00:00), um die Ausbreitung der COVID-19-Mutation zu verringern. Diese neue Maßnahme wurde auf Twitter von mehreren hochrangigen kanadischen Regierungsbeamten angekündigt, darunter Premierminister Justin Trudeau und Minister für öffentliche Sicherheit Bill Blair.

Blair sagte, dass die Reisebeschränkungen für mindestens 72 Stunden bestehen würden, wonach Kanada die Entscheidung neu bewerten würde. Blair sagte auch, dass Flüge von Großbritannien nach Kanada in den nächsten drei Tagen abgesagt würden.

Blair erklärte die Gründe für diese Entscheidung auf Twitter: "Wir treffen diese wichtige Entscheidung, um die Kanadier zu schützen und unsere Gemeinden zu schützen. Diese Maßnahmen wurden auf Empfehlung von Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens auferlegt. Die Beschränkungen gelten zunächst für 72 Stunden. Danach können sie erweitert oder verbessert werden. "

Darüber hinaus wurden Reisende, die heutzutage in Großbritannien ankommen, zusätzlichen Tests unterzogen, um das neue Coronavirus zu erkennen.

Wir erinnern Sie daran Deutschland, Frankreich, die Niederlande, Belgien und Italien haben Flüge nach Großbritannien ausgesetzt. einschließlich Rumänien hat Flüge mit England ausgesetztab dem 21. Dezember 19:00 Uhr. Die drastischste Maßnahme gegen das Vereinigte Königreich wurde von Frankreich umgesetzt, was dazu führte Schließung von Dover Port und Eurotunnel für 48 Stunden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.