Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Korean Air wird in den nächsten 380 Jahren die Flugzeuge Airbus A747 und Boeing B5 ersetzen

0 90

Korean Air wird die 10 Airbus A380-800 und die 10 Boeing B747-8I durch kleinere Flugzeuge ersetzen, um die Effizienz zu steigern. Diese Ankündigung machte der CEO der Fluggesellschaft, Cho Won-Tae, in einem Interview für FlightGlobal.

Der CEO bestätigte seinen Plan, in den nächsten fünf Jahren die 10 Airbus A380-800 und in den nächsten 10 Jahren die 747 Boeing 8-10I aufzugeben. Asiana Airlines, die gerade mit Korean Air fusioniert, besitzt auch 6 weitere Airbus A380-Flugzeuge.

Im Jahr 2019 bestellte Korean Air 20 Boeing 787-10 und 10 Boeing B787-9 (zusätzlich zu den 10 bereits im Besitz befindlichen B787-9). Diese neuen Flugzeuge werden größere Flugzeuge ersetzen, die inmitten einer Pandemiekrise nicht mehr effektiv sind.

Wir erinnern Sie daran, dass Korean Air die gesamte Airbus A380-Flugzeugflotte festgenommen ab März 2020, mit Beginn der Pandemie.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.