Münzen in den Motor eines Flugzeugs geworfen

Ein chinesischer Passagier versuchte sein Glück mit den 9-Münzen, die er in den Motor eines Flugzeugs warf. 8 "verfehlte" das Ziel, aber eines erreichte das Innere des Motors.

0 1.338

Eine Frau, die an Buddhismus glaubt und abergläubisch ist, warf eine Handvoll Münzen in den Motor eines Flugzeugs und motivierte die Aktion, für "viel Glück" zu sein. Seine Tat brachte ihm kein Glück und die Passagiere des Flugzeugs erwachten unglücklich.

Münzen auf den Motor geworfen

Das Flugzeug von China Southern Airlines, das den Flug CZ380 (Shanghai Pudong - Guangzhou) durchführen sollte, wurde mehrere Stunden am Boden festgehalten, bis die Techniker die Münzen zurückerhielten.

monede-motor-avion

Die 80-jährige Frau wurde von den Flughafenbehörden in Shanghai festgenommen und die ungefähr 150-Passagiere wurden gelandet.

Das technische Team von China Southern Airlines führte eine vollständige Überholung des Flugzeugtriebwerks durch.

Viele Zeilen sind über chinesischen Aberglauben geschrieben worden. Aber nein, solche Aktionen bringen Ihnen sicherlich kein Glück. Der Motor eines Flugzeugs ist kein Glücksbrunnen, in den man Geld werfen und Wünsche äußern kann.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.