Der Mobile World Congress Barcelona 2021 wird 50 Besucher empfangen und alle 000 Stunden werden Tests durchgeführt

0 345

Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Auf 28 Juni 2021, Barcelona wird die weltweit größte Technologiemesse veranstalten: den Mobile World Congress (MWC). Wir erinnern Sie daran, dass die Ausgabe 2020 aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt wurde, was bedeutete, dass 28 Hotelreservierungen "in den Papierkorb" geworfen wurden.

Anlässlich des Mobile World Congress Barcelona im Jahr 2021 wird die Hälfte der Teilnehmer vor COVID erwartet, das entspricht 45.000 - 50.000 Personen, und der Veranstalter GSMA einen Anti-COVID-Aktionsplan erstellt, der die Anforderung negativer COVID-19-Tests alle 72 Stunden enthält.

Ursprünglich war die Messe für den 1. bis 4. März geplant, wurde jedoch aufgrund der Entwicklung der Pandemie verschoben. Um sicherzustellen, dass die Veranstaltung ohne Ansteckungsgefahr stattfindet, haben die Organisatoren einen Gesundheits- und Sicherheitsplan umgesetzt, der von den katalanischen Gesundheitsbehörden genehmigt wird.

Die MWC findet vom 28. Juni bis 1. Juli auf dem Messegelände Gran Vía de L'Hospitalet de Llobregat (Barcelona) statt und beabsichtigt, sich zu versammeln 50.000 Menschen. Sie müssen eine FFP2-Maske tragen und andere Sicherheitsprotokolle befolgen, z. B. physische Entfernung, Händehygiene und Temperaturmessungen.

Große Unternehmen werden auf der MWC Barcelona 2021 vertreten sein

John Hoffman, CEO der GSMA, betonte, dass die Beschränkungen, die COVID-19 in allen Ländern auferlegt wurden, die Organisation einer Ausgabe in der gleichen Größenordnung wie die vorherigen verhindern, aber er ist zuversichtlich, dass dies ein "Erfolg" sein wird. Nur in der Ausgabe vom Februar 2022 können wir über eine Normalität in Bezug auf das MWC und eine viel breitere Organisation sprechen.

In Bezug auf die Beteiligung von Unternehmen verstand der Veranstalter, dass einige Aussteller aufgrund der Hindernisse der Pandemie nicht teilnehmen können, erinnerte jedoch daran Etwa 80% der großen Unternehmen haben den Beteiligungsvertrag unterzeichnet la Mobiler Weltkongress Barcelona 2021.

Um die Sicherheit und Gesundheit der Teilnehmer zu gewährleisten, wird es mehrere Zentren geben, die von derselben Organisation der Messe verwaltet werden, und einen Partner im medizinischen Bereich, der in Kürze bekannt gegeben wird Die Anwesenden müssen gehen alle 72 Stunden zu testen. Darüber hinaus wird es mehrere Testzentren geben.

Zwischen 50 und 100 Hotels in Barcelona werden Testzentren haben

Hoffman zufolge wird es dazwischen geben 50 und 100 Hotels in Barcelona mit Testzentren für Teilnehmer und auch an der Fira de Montjuïc.

Eine der Säulen des Sicherheitsplans wird die mobile Anwendung "My MWC" sein, bei der sich alle Teilnehmer der Messe registrieren müssen. Es wird wie ein Fingerabdruck funktionieren ermöglicht den Eintritt auf der Messe, wenn die Daten vervollständigt und mit dem negativen Test präsentiert werden.

Teilnehmer, die reisen werden Mit dem Flugzeug ist vor Reiseantritt ein negativer Test erforderlichWährend diejenigen, die mit dem Zug oder dem Auto anreisen, zu den MWC-Testzentren gehen müssen, um ihre Gesundheit zu überprüfen.

Alle Teilnehmer müssen einen gültigen negativen Schnelltest vorlegen, um den Ort zu betreten, und der Test muss alle 72 Stunden wiederholt werden "Meine MWC" -Anwendung ist diejenige, die den Ablauf der genannten Tests benachrichtigt.

Körperlicher Kontakt wird vermieden

Um eine Überlastung zu vermeiden, wurden sie entwickelt Eingangs- und Ausgangsschaltungen.

Zusätzlich wird eine nicht-physische Kontaktumgebung gefördert, so dass Räume wie Restaurants werden neu gestaltet um den Abstand zu gewährleisten: Der Fluss und die Dichte der Personen werden kontrolliert und die korrekte Belüftung des Raums wird gewährleistet.

Hoffman wies darauf hin, dass trotz der Reduzierung Präsenz, werden sie sicherlich alle Pavillons des Ausstellungszentrums besetzen um genügend Platz für Besucher zu gewährleisten.

Sie wollen auch medizinisches Personal erhöhen von den Räumlichkeiten aus, um Bewertungen durchzuführen, PCR- oder Schnelltests durchzuführen und bei Bedarf mit den katalanischen medizinischen Behörden zusammenzuarbeiten.

Falls erforderlich, werden auch Kontakt-Follow-up-Daten an die Gesundheitsbehörden weitergegeben, um die Exposition weiter zu verringern.

Wir erinnern Sie daran, dass das MWC in Shanghai vor zwei Wochen mit etwa 17.000 Teilnehmern "sicher" war und es keine Zwischenfälle gab.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.