Philippine Airlines kehrt nach 60 Jahren Abwesenheit nach Tel Aviv zurück

0 523

Philippine Airlines kehrt nach sechs Jahrzehnten Pause nach Tel Aviv zurück, wobei die erste Reise für April 2022 geplant ist. Der Markt zwischen den Philippinen und Israel ist riesig, und die Route wird weitgehend freizeitorientiert sein, mit einem Schwerpunkt auf Filipinos, Pilger und Touristen aus dem Ausland in beide Richtungen. Die neue Verbindung kommt zu einem Zeitpunkt, an dem sich die Fluggesellschaft neu organisiert, um profitabler zu werden.

Philippine Airlines wird Tel Aviv nach 60 Jahren Pause wieder anfliegen. Die letzten Flüge von Philippine Airlines nach Tel Aviv fanden in den 1940er und 1950er Jahren statt und werden ab dem 6. April zweimal pro Woche durchgeführt, Reservierungen sind ab Ende Oktober möglich.

Die Flüge werden mit Airbus A350-900-Flugzeugen mit 295 Sitzen geehrt. Sie sind in drei komfortablen Klassen konfiguriert: 30 Sitzplätze in Business, 24 Sitzplätze in Premium Economy und 241 Sitzplätze in Economy.

Dies ist die neueste angekündigte Route nach Tel Aviv, nach den neuen Verbindungen mit den Vereinigten Arabischen Emiraten, Bahrain und Marokko.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.