Qatar Airways wird der Oneworld-Allianz in 2014 beitreten

1 292

Hier ist es Gerüchte wurden bestätigt - Qatar Airways wird der Oneworld-Allianz beitreten in 2014. Das Datum wurde nicht festgelegt, aber der Mitgliedschaftsvorgang kann zwischen 12 und 18 Monaten dauern. Die Einladung wurde auf 8 im Oktober 2012 während einer Konferenz im oneworld-Hauptsitz in New York gegeben.

Qatar Airways ist nach dem Royal Jordanian die zweite Fluggesellschaft in den arabischen Ländern, die ein globales Bündnismitgliedschaftsabkommen unterzeichnet hat. Die anderen großen Fluggesellschaften im Nahen Osten - Etihad und Emirates - erwogen nicht, einer Allianz beizutreten, schlossen jedoch wichtige Vereinbarungen mit großen Betreibern. Emirates und Qantas haben eine globale Partnerschaft angekündigt und werden im April 2013 in Kraft treten. Etihad hat eine Vereinbarung mit AirBerlin geschlossen und kürzlich eine Partnerschaft mit der Air France-KLM-Gruppe angekündigt.

In den 15-Jahren hat Qatar Airways ein solides Netzwerk mit zahlreichen nationalen und internationalen Strecken zu Geschäfts- oder Reisezielen aufgebaut. Er hat viele Auszeichnungen für die Qualität der Dienstleistungen für die Passagiere gewonnen. Skytrax hat es auch zum besten Luftfahrtunternehmen der Welt gekürt.

Qatar Airways bedient 120-Ziele von 70 aus Ländern des Nahen Ostens, Europas, Afrikas, Nord- und Südamerikas, Asiens und Australiens, einschließlich vieler oneworld-Hubs: Amman, Berlin Tegel, Buenos Aires Ezeiza, Hongkong, London Heathrow, Madrid, Melbourne, Moskau Domodedowo, New York JFK, Osaka Kansai, Sydney, Tokio Narita und Kuala Lumpur.

Mit dem Beitritt von Qatar Airways zur oneworld-Allianz wird das Netzwerk von Zielen in 856-Ländern auf 159 ausgeweitet, die von einer kombinierten Flotte von 2.600-Flugzeugen bedient werden und mehr als 9300-Flüge pro Tag durchführen.

Unten haben Sie Bilder von der Pressekonferenz

Während dieses Beitrittsprozesses ist British Airways der Sponsor und wir können sogar den Mentor nennen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.